• Der Meister des Horrors ist tot - Wes Craven stirbt im Alter von 76 Jahren

    Regisseur Wes Craven gilt zu Recht als einer der Meister des Horrors. Bis heute sind seine Arbeiten eine reiche Inspirationsquelle für junge Filmemacher. Für die ungebrochene Beliebtheit seiner Filme spricht die Tatsache, dass seine Kultwerke, The Last House on the Left (1972), The Hills Have Eyes (1977) oder das wohl bekannteste, A Nightmare on Elm Street (1984), inzwischen alle neu aufgelegt wurden. Dabei schien Craven...

    Kino.de Redaktion  
  • Hollywood trauert um Wes Craven

    Hollywood trauert um Wes Craven

    Mit "Nightmare on Elm Street" und "Scream" schuf er legendäre Serien des modernen Gruselkinos. Nun ist Wes Craven im Alter von 76 Jahren gestorben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Scream": Wes Craven macht seine Horrorfilmreihe zur TV-Serie

    Horrorspezialist Wes Craven geht er auf den Wunsch seiner Fans ein und möchte seine erfolgreiche Filmreihe "Scream" zur Fernsehserie machen. Dabei übernimmt er die Regie der Pilotfolge. Ob "Scream"-Autor Kevin Williamson ebenfalls mit an Bord ist, konnte noch nicht bestätigt werden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 16. April 2012, die Komödie „Take Me Home Tonight“ mit Christopher Grace und Anna Faris in den Hauptrollen. Der Film spielt in den späten 80er Jahren und dreht sich um die  Juppies, die die Wall Street erobert haben. Uni-Absolvent Matt jobbt währenddessen in...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Emma Roberts: Julia Roberts Nichte startet durch

    Emma Roberts liegt das Schauspielen im Blut. Kein Wunder, ist die 21-Jährige doch die Tochter des alten Darsteller-Haudegen Eric Roberts. Bisher beschränkte sich die Karriere der Nichte von Julia Roberts auf Rollen in TV-Serien und kleineren parts in Kinofilmen wie Twelve oder Scream 4. Mit ihrem nächsten Projekt dürfte sie aber einem größeren Publikum bekannt werden. Die aufstrebende Jungactrice soll in dem Thriller...

    Kino.de Redaktion  
  • "Scream 4" ist Auftakt zu zweiter Trilogie

    "Scream 4" ist Auftakt zu zweiter Trilogie

    Im Mai kommt "Scream 4" erst ins Kino, da verrät der Schöpfer des Horror-Kults Wes Craven, dass er schon an Teil 5 arbeitet und "Scream 6" geplant ist.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Scream 4": Gastrolle für Anna Paquin und Kristen Bell

    Die beiden Schauspieler Kristen Bell („When in Rome“) und „True Blood“-Star Anna Paquin werden in dem kommenden Horrorfilm „Scream 4“ mit einem Gastauftritt zu sehen sein. Regisseur Wes Craven inszeniert den mittlerweile vierten Film aus der erfolgreichen „Scream“-Reihe über einen Serienkiller.Für Fans wird es ein Wiedersehen mit den Originaldarstellern Neve Campbell, David Arquette und Courteney Cox Arquette geben...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Adam Brody im Horrorfilm "Scream 4"

    Die Produktion von „Scream 4“ erhält Zuwachs: Die drei Schauspieler Adam Brody („Cop Out“), Marley Shelton („Death Proof“) und Erik Knudsen („Saw 2“) haben für den kommenden Horrorfilm unterschrieben und werden in Kürze am Filmset in Michigan erwartet.Regisseur Wes Craven inszeniert die Fortsetzung der legendären Horrorreihe mit den Originaldarstellern Neve Campbell, Courteney Cox Arquette und David Arquette. In...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Schauspielerin Lake Bell steigt bei "Scream 4" aus

    Die Schauspielerin Lake Bell (“ Das Gesetz der Ehre“) wird anscheinend nun doch nicht in dem Horrorfilm „Scream 4“ zu sehen sein. Wegen Terminüberschneidungen hat sie sich gegen das Projekt entschieden, wie sie ihren Fans per Twitter mitteilte. Regisseur Wes Craven muss nun einen Ersatz für die Rolle der Deputy Judy Hicks finden, die Sidney (gespielt von Neve Campbell) seit der High School kennt.Die Dreharbeiten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Gilmore Girls"-Star Lauren Graham in "Scream 4"

    Die US-Schauspielerin Lauren Graham, bekannt durch die Fernsehserie „Gilmore Girls“, wird in dem Horrorfilm „Scream 4“ eine Rolle übernehmen. Die eher für Komödien und Dramen bekannte Film- und Fernsehschauspielerin, wechselt für Wes Cravens Horrorfilm das Genre und wird die Mutter von Schauspielkollegin Emma Roberts darstellen. Für Fans wird es ein Wiedersehen mit den Originaldarstellern Neve Campbell, David Arquette...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Scream 4 mit Emma Roberts

    Ende Juni beginnen in Michigan die Dreharbeiten zu Scream 4. Neben der Originalbesetzung bestehend aus Neve Campbell, David Arquette und Courteney Cox Arquette, wurden nun auch Emma Roberts (Valentinstag), Hayden Panettiere (I Love You, Beth Cooper) und Rory Culkin (Twelve) für Wes Cravens Horrorsequel verpflichtet. Roberts übernimmt die Rolle von Sydney Prescotts (Campbell) Cousine Jill und hat damit eine der Hauptrollen...

    Kino.de Redaktion  
  • Emma Roberts in Wes Cravens Horrorfilm "Scream 4"

    Die junge Schauspielerin Emma Roberts („Nancy Drew“, „Valentinstag“) wird in dem Horrorfilm „Scream 4“ die Rolle der Jill übernehmen. Dabei wird sie an der Seite von den Originaldarstellern Neve Campbell, David Arquette und Courteney Cox Arquette vor der Kamera stehen. Horrorspezialist Wes Craven inszeniert nach über zehn Jahren erstmals eine Fortsetzung der „Scream“-Reihe über einen Serienkiller. Das Drehbuch schreibt...

    Ehemalige BEM-Accounts