Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt Poster

Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

Ehemalige BEM-Accounts  

Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.

Den Anfang macht am Montag, 5. September 2011 um 20.15 Uhr, die Actionkomödie „Scott Pilgrim vs. the World“ mit Michael Cera. Der Film dreht sich um die Band von Scott Pilgrim, die bei einem Wettbewerb mitspielen darf. Seine junge Freundin ist begeistert, doch da trifft Scott seine Traumfrau – die coole Ramona. Um sie zu gewinnen, muss der Schluffi ihre sieben teuflischen Ex-Lover besiegen. Gegen die starken Supertypen wird Scott selbst zum Kämpfer mit Superkräften…

Die Komödie „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ mit Kostja Ullmann feiert seine Premiere am Mittwoch, 7. September 2011 um 20.15 Uhr. Der Film handelt von der 17-jährigen Lila, die nach einem Jahr als Austauschschülerin in den USA nach Deutschland zurückkehrt und sich in einen Jungen verliebt. Aber was sie zunächst nicht Weiß: Chriz ist Sänger einer Band, die bei Teenies schwer angesagt ist. Als sie es herausfindet, sind Verwicklungen vorprogrammiert…

Weiter geht es am Freitag, 9. September 2011 um 20.15 Uhr, mit dem Actionfilm „Death Race 2“. In der Hauptrolle ist Sean Bean  zu sehen: In der nahen Zukunft wurde der Strafvollzug der Vereinigten Staaten weitgehend privatisiert. Um mit ihren Unternehmen schwarze Zahlen zu schreiben, ist den Direktoren nahezu jedes Mittel recht. Als Carl Lucas nach einem misslungenen Banküberfall auf Terminal Island landet, ist er dort somit gleich doppelt in Lebensgefahr…

Am Samstag, 10. September 2011 um 20.15 Uhr, ist die Komödie „Verrückt nach Dir“ mit Drew Barrymore und Justin Long das erste Mal bei Sky Cinema zu sehen. Der Film erzählt die Geschichte von den New Yorker Singles Erin und Garret, die sich nach einem One-Night-Stand auf eine zwanglose Affäre einlassen. Doch als Erin nach San Francisco zurück muss, merken beide, dass ihre Gefühle füreinander längst stärker sind. Also stürzen sie sich in eine Fernbeziehung. Endlose Telefongespräche, unzählige SMS und Langstreckenflüge später wird ihnen klar, dass Distanz und Eifersucht ihrer Beziehung kaum eine Chance lassen…

Den Abschluss bildet am Sonntag, 11. September 2011 um 20.15 Uhr, der Actionthriller „From Paris with Love“ mit John Travolta: Schon immer träumte James Reese von einer Karriere als Geheimagent. Unverhofft kommt der schmächtige Bürokrat tatsächlich zu einem Spezialeinsatz, als er CIA-Agent Wax bei dessen Auftrag an der Seine unterstützen soll. Doch Wax rücksichtslose Ermittlungsmethoden gegen Drogengangster und Terroristen sind nicht nur unkonventionell, sondern für die meisten seiner Gegner tödlich. Und sie führen schließlich zu einer Spur, die Reese zu einer schweren Entscheidung zwingt…

News und Stories

Kommentare