Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Schwere Jungs - leichte Mädchen
  4. Timberlake soll für Ritchie singen

Timberlake soll für Ritchie singen


Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Seit einiger Zeit plant Regisseur Guy Ritchie (RocknRolla) ein Remake von Joseph L. Mankiewiczs Musical-Komödie Schwere Jungs - leichte Mädchen. Da das Original von 1955 mit Stars wie Marlon Brando und Frank Sinatra bestückt war, suchte er lange, um seine neuen Hauptdarsteller zu finden. Zuerst engagierte er Jason Statham (Transporter 3) und nun ist auch noch Justin Timberlake (Der Love Guru) im Gespräch. Durch seine Karriere als Popstar wäre dieser für die Rolle ideal, da er bereits schauspielern, tanzen und singen kann. Das Original handelt von den gerissenen New Yorker Gaunern Sky Masterson (Brando) und Nathan Detroit (Sinatra). Ihre Schwäche war, dass sie keiner Wette widerstehen können. Um deren Leben noch komplizierter zu machen, lernen sie eine sehr schöne Frau kennen, die für die Heilsarmee arbeitet. Sky verliebt sich auf er Stelle unsterblich in sie und da beginnen die Probleme. Inwieweit Ritchie der Originalgeschichte treu bleibt, ist bisher noch nicht bekannt. Zeit darüber nachzudenken hat er jetzt aber genug, nachdem die Dreharbeiten zu seiner Sherlock Holmes Verfilmung mit Robert Downey Jr. und Jude Law abgeschlossen sind.