Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Schöne Venus
  4. "Schöne Venus": Arte macht Serie zu Kinoerfolg

"Schöne Venus": Arte macht Serie zu Kinoerfolg

Kino.de Redaktion |

Schöne Venus Poster

Der deutsch-französische TV-Sender Arte strahlt seit gestern täglich die Serie „Venus und Apoll“ aus. Diese ist die TV-Fassung der äußerst erfolgreichen Arte-Produktion „Schöne Venus“, die in Frankreich gut 1,3 Millionen Zuschauer ins Kino lockte und mit dem César als bester Film ausgezeichnet wurde. Audrey Tautou („Die fabelhafte Welt der Amelie“) und Nathalie Baye („Catch Me If You Can“) spielten in der Komödie zwei Friseusen in einem chaotischen Friseursalon in Paris. Beide sind in der Serie natürlich nicht mehr dabei, aber Regisseurin Tonie Marshall, die auch „Schöne Venus“ inszenierte, konnte für das Projekt gewonnen werden. Bis zum 3. November wird die 25teilige TV-Serie, die erste, die Arte produziert hat, werktags ausgestrahlt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "Schöne Venus": Arte macht Serie zu Kinoerfolg

    Der deutsch-französische TV-Sender Arte strahlt seit gestern täglich die Serie „Venus und Apoll“ aus. Diese ist die TV-Fassung der äußerst erfolgreichen Arte-Produktion „Schöne Venus“, die in Frankreich gut 1,3 Millionen Zuschauer ins Kino lockte und mit dem César als bester Film ausgezeichnet wurde. Audrey Tautou („Die fabelhafte Welt der Amelie“) und Nathalie Baye („Catch Me If You Can“) spielten in der Komödie...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare