Filmhandlung und Hintergrund

Caterina Valente hilft einem jungen Hotelerben aus der Patsche und gewinnt sein Herz.

Kurz vor dem Weihnachtsfest erbt Norbert Lang ein baufälliges Hotel in St. Moritz, das zwar ausgebucht ist, dafür aber auch einige Macken aufzuweisen hat. Zum Glück entpuppt sich der Heizungsingenieur Dr. Rossi als eine charmant-patente junge Frau, die auch Rat weiß, als das Hotelpersonal kündigt – kurzerhand werden sieben arbeitslose Zirkusartisten engagiert. Kein Wunder, dass Norbert schon bald tiefere Gefühle für seinen rettenden Engel zu hegen beginnt.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Schneewittchen und die sieben Gaukler

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Schneewittchen und die sieben Gaukler: Caterina Valente hilft einem jungen Hotelerben aus der Patsche und gewinnt sein Herz.

    In die schneeweiße Schweiz verlagerte Version vom „Wirtshaus im Spessart“, in der Kurt Hoffmann Schlagerstar Caterina Valente allen Platz zur Entfaltung einräumt. Den Hotelerben in Not verkörpert Walter Giller, mit von der Partie sind außerdem Georg Thomalla als Clown und Hanne Wieder als heißblütige Sängerin. Für die Kameraarbeit zeichnete immerhin Sven Nykvist verantwortlich.

Kommentare