Matthias Schweighöfer dreht "Schlussmacher" bei Fox

Ehemalige BEM-Accounts |

Schlussmacher Poster

Schauspieler Matthias Schweighöfer, ab nächste Woche in Wladimir Kaminers Kinokomödie „Russendisko“ zu sehen, nimmt nun seine zweite Regiearbeit auf. Nach seinem erfolgreichen Debütfilm „What an Man“ bleibt er mit der Komödie „Schlussmacher“ dem Thema Liebesbeziehungen treu. In den Hauptrollen ist neben Schweighöfer, Milan Peschel, Nadja Uhl, Anna Bederke, Heiner Lauterbach und Catherine De Léan zu sehen.  

Schweighöfer spielt darin einen professionellen Schlussmacher namens Paul, der für eine Berliner Trennungsagentur den vermeintlichen Liebespartnern die Nachricht überbringt, dass ihr Partner sich gerne trennen möchte. Dabei ist er an Scherben und emotionale Ausbrüche aller Art gewöhnt, doch als er den extrem anhänglichen Toto (gespielt von Milan Peschel) kennenlernt, wird sein Leben komplett auf den Kopf gestellt.

Die Dreharbeiten finden derzeit in Berlin, Brandenburg, Frankfurt am Main und Nordhessen statt. In die Kinos kommt die turbulente Komödie am 10. Januar nächsten Jahres.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Kinojahr 2013: Erstes Halbjahr mit neuem Umsatzrekord

    In den deutschen Kinos konnte das erste Halbjahr 2013 im Bereich Besucheranzahl und Kartenverkauf im Vergleich zu 2012 zulegen. Vor allem Quentin Tarantinos "Django Unchained" führt die Liste der erfolgreichsten Filme an. Dafür enttäuschen vor allem die US-Blockbuster wie "Iron Man 3", "Star Trek Into Darkness" und "Man of Steel".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Schlussmacher" im Juli auf DVD & Blu-ray

    20th Century Fox Home Entertainment bringt am 5. Juli 2013 Matthias Schweighöfers romantische Komödie "Schlussmacher" in die Heimkinos. Die Blu-ray ist reichhaltig mit Bonusmaterial ausgestattet, was man von der DVD jedoch nicht behaupten kann.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Schlussmacher
  5. Matthias Schweighöfer dreht "Schlussmacher" bei Fox