1. Kino.de
  2. Filme
  3. Scheidung auf französisch

Scheidung auf französisch

Filmhandlung und Hintergrund

Die charmant-frivole Verwechslungskomödie aus Frankreich von Michel Lang („Her mit den kleinen Engländerinnen“) ist im Kino vor wenig Publikum gelaufen. Mit etwas Unterstützung sind auf Video gute Umsätze möglich.

Nicolas leitet einen ausgelassenen „Club für geschiedene Herzen“ und kann sich vor Frauen kaum retten. Sein Freund Bernard wurde gerade geschieden und ist eher schüchtern. Als Nicolas‘ hübsche Geliebte in Paris auftaucht, trifft Freund Bernard, der inzwischen dem überlasteten Nicolas im Club hilft, auf die Frau seines Lebens.

Klamauk um einen gerade geschiedenen Mann, der von seinem Freund an einsame Damen vermittelt wird, bis er sich erschöpft ins Privatleben zurückzieht.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die charmant-frivole Verwechslungskomödie aus Frankreich von Michel Lang („Her mit den kleinen Engländerinnen“) ist im Kino vor wenig Publikum gelaufen. Mit etwas Unterstützung sind auf Video gute Umsätze möglich.

Kommentare