Schatten der Wüste

  1. Ø 0
   1989
Schatten der Wüste Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Die Entwicklungshelfer Mona und Kai beschließen, bei ihrem Heimweg von Niger nach Deutschland mit einem umgerüsteten Feuerwehrauto durch die Wüste zu durchqueren. In der letzten Stadt vor der Sahara schließt sich ihnen der Abenteurer Adam an. Wegen des Fremden kommt es zu einer Szene zwischen Kai und Mona. Die beiden Männer setzen ihren Weg ohne Mona fort. Durch Adam wird Kai in den Diebstahl von Computersoftware verwickelt. Die beiden müssen in die offene Wüste fliehen und bleiben mit einem Motorschaden liegen. Als die Behörden Kai und Adam bereits aufgegeben haben, setzt Mona die Suche nach ihnen fort. Sie findet nur noch ihren Freund lebend.

Ein deutsches Paar durchquert gemeinsam die Sahara. Ein unterwegs aufgegabelter Abenteurer provoziert das Zerwürfnis der beiden. Dramatisches und stimmungsvolles Wüstenabenteuer.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Dramatisches und stimmungsvolles Wüstenabenteuer aus deutscher Produktion, ausgezeichnet fotografiert von dem renommierten Kameramann Jürgen Jürges (“Zahn um Zahn”, “Die Venusfalle”). Hannes Jaenicke (“Abwärts”, “Zwei Frauen”) und Oliver Stokowski (“Tiger,Löwe, Panther”) spielen Rivalen unter heißer Sonne, die zuletzt zu Freunden werden. Für den erotischen Touch sorgt die ebenso talentierte wie ansehnliche Jessica Forde (“Betty Blue”). Spannung, Action und sein exotisches Ambiente sollten dem Film bei etwas Händlerunterstützung regen Zuspruch verschaffen.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

Kommentare