Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Scars of Dracula

Scars of Dracula

Filmhandlung und Hintergrund

Horrorfilm, in dem Christopher Lee einmal mehr als Graf Dracula seine Umgebung terrorisiert.

Weiberheld Paul wird mit der Tochter des Bürgermeisters erwischt und muss aus seinem Dorf fliehen. Er kommt zur Burg von Graf Dracula, der ihm seine Gastfreundschaft anbietet. Auf der Suche nach Paul landet auch dessen Bruder Simon mit seiner Verlobten Sarah bei Dracula. Beide können jedoch mit der Hilfe von Draculas Diener Klove fliehen. Simon lässt Sarah beim Dorfpriester zurück und geht zurück zur Burg, um dort gegen Dracula zu kämpfen. Während er in einer Gruft mit seinem Bruder konfrontiert wird, kommt auch Sarah zurück zur Burg und landet in den Armen von Dracula.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Scars of Dracula: Horrorfilm, in dem Christopher Lee einmal mehr als Graf Dracula seine Umgebung terrorisiert.

    Sechster „Dracula“-Film von Hammer Film Production, die den Stoff 1958 mit Christopher Lee wiederbelebt hatten. Lee gibt auch hier den Vampirfürsten, der Unterstützung von nicht wirklich überzeugenden Fledermäusen und einem Diener namens Klove erhält. Der letzte eher traditionell gehaltene Hammer-„Dracula“ hebt sich von den Vorläufern durch ein höheres Maß an Sex und Gewalt ab. Darauf folgende Filme wie „Dracula jagt Minimädchen“ verlegten die Handlung in die Gegenwart.
    Mehr anzeigen