1. Kino.de
  2. Filme
  3. Jigsaw
  4. News
  5. „Saw 8“: Neue Details zu „Jigsaw“ lassen Böses erahnen!

„Saw 8“: Neue Details zu „Jigsaw“ lassen Böses erahnen!

Author: Marek BangMarek Bang |

Jigsaw Poster
© Studiocanal

Liebhaber der hinterhältig ausgetüftelten Folterkammer freuen sich schon lange auf die Rückkehr ihrer liebsten Horror-Reihe. „Jigsaw“ tut allen Fans in diesem Herbst endlich den Gefallen und auch Tobin Bell kehrt in „Jigsaw“ zu seiner ikonischen Rolle zurück. Jetzt tauchten fünf neue Figurenposter auf, die gleich eine ganze Jigsaw-Armee zeigen und damit Böses erahnen lassen.

UPDATE

Am 26. Oktober 2017 ist es soweit und die legendäre „Saw“-Reihe kehrt endlich mit dem mittlerweile achten Teil auf die deutschen Leinwände zurück. Auch wenn über die Handlung bisher noch nicht viel bekannt ist, tauchten jetzt fünf mysteriöse „Jigsaw“-Figurenposter auf, die Verwirrung stiften dürften, wie Collider berichtet.

Bildergalerie Jigsaw Figurenposter

Die fünf neuen Poster lassen vermuten, dass diesmal nicht nur ein sadistischer Killer am Werk ist, sondern gleich eine ganze „Jisgsaw“-Armee das Erbe John Kramers antritt. Vor allem die Zeilen „He is Everywhere“, „He is Everything“ und „He is Everyone“ legen die Vermutung nahe, dass in der Fortsetzung jeder die Gestalt des Serienmörders annehmen kann und es sogar mehrere sadistische Nachahmer gibt, die den legendären Folterfallen erneut Leben einhauchen und somit das blutige Werk des Killers fortführen.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Seht hier die fiesen neuen Fallen aus „Jigsaw“!

Fans des Horror-Franchises müssen sich nur noch wenige Wochen gedulden, bis das Rätsel um den/die tatsächlichen Killer endlich aufgelöst wird. Mit der Puppe Billy können wir aber in jedem Fall wieder rechnen und spätestens jetzt steht sowieso fest: Jigsaw ist überall!


News vom 27. März 2017

In „Saw 3D - Vollendung“  machte Tobin Bell zum letzten Mal seine Aufwartung in der legendären Reihe, obwohl sein Charakter eigentlich bereits unter der Erde weilt. Dank Rückblenden wird es der Kult-Star auch in den neusten Teil der „Saw“-Reihe schaffen und den Cast um diverse Newcomer ergänzen. Das sind natürlich gute Nachrichten für alle Freunde der fies konstruierten Folterfalle und so können es wohl die meisten kaum erwarten, bis diese am  26. Oktober 2017 die deutschen Kinos erreichen. Um die Vorfreude weiter aufzuheizen, veröffentlichte Tobin Bell nun ein Bild, auf dem wohl ziemlich sicher die erste der neuen Fallen offen gelegt wird. Dafür spricht jedenfalls die eindeutige Bildunterschrift.

Das ist die schockierende Wahrheit über die „Saw“-Reihe! 

Tobin Bell kündigt neue Folterfalle aus „Saw 8“ an

Es ist doch recht eindeutig. Jigsaw fährt wohl nicht zu seinem eigenen Spaß Achterbahn, sondern wird das Vergnügungs-Instrument sicher zu einer neuen, perfiden Falle umgemodelt haben. Auf diese und mehr Gemeinheiten dürfen wir uns also im Herbst dieses Jahres im Kino freuen. Obwohl uns bislang zur Story nur wenige Details erreichten, gehen wir davon aus, dass wieder ein Nachahmer auf den Plan tritt, der seine Mitmenschen mit teuflischen Todesfallen terrorisieren wird. Erste Story-Infos besagen zudem, dass der Täter diesmal gar im Kreise der ermittelnden Behörden zu finden sein dürfte. Wir sind gespannt auf den Kino-Herbst 2017, der blutig zu werden verspricht.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare