Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Saving God

Saving God

Filmhandlung und Hintergrund

Der Hauptgrund dafür, dass „Saving God“ im Gegensatz zu anderen christlichen Filmen von christlichen Filmemachern wie ein richtiger Film mit richtigen Schauspielern und einer glaubwürdigen dramatischen Geschichte aussieht, dürfte darin liegen, dass hier nicht Sektierer aus dem Bible Belt, sondern Anhänger der mit beiden Beinen im Leben stehenden schwarzen protestantischen Kirche hinter der Produktion stehen. Klug...

Fünfzehn Jahre, nachdem er wegen Mordes hinter Gitter wanderte, kehrt Armstrong Cane aus dem Gefängnis zurück auf den heimischen Drogenkiez, um in seiner neuen Funktion als Pastor zunächst mal die örtliche Kirche wieder ihrer Bestimmung zuzuführen. In dem jungen Kriminellen Norris erkennt sich der Gottesmann wieder, nur zu gern würde er dessen Seele retten. Diese und weitere Aktivitäten bringen ihn jedoch auf Konfrontationskurs mit dem brutalen Dealer und Block-Paten Blaze.

Nach fünfzehn Jahren im Knast steht einem zum Prediger bekehrten Mörder (Ving Rhames) der Sinn nach Wiedergutmachung. Doch die Straße fordert ihren Tribut. Spannendes Drama mit vergleichsweise unaufdringlich formulierter christlicher Message.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Saving God

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Hauptgrund dafür, dass „Saving God“ im Gegensatz zu anderen christlichen Filmen von christlichen Filmemachern wie ein richtiger Film mit richtigen Schauspielern und einer glaubwürdigen dramatischen Geschichte aussieht, dürfte darin liegen, dass hier nicht Sektierer aus dem Bible Belt, sondern Anhänger der mit beiden Beinen im Leben stehenden schwarzen protestantischen Kirche hinter der Produktion stehen. Klug ersonnen, spannend, stimmungsvoll und zuweilen ergreifend. Mit Ving Rhames als Star mehr als nur ein Außenseitertipp.
    Mehr anzeigen