1. Kino.de
  2. Filme
  3. Save the Last Dance 2

Save the Last Dance 2

Filmhandlung und Hintergrund

Sequel, in dem statt Julia Stiles Izabella Miko über den Tanzboden wirbelt.

Sara ist nach New York gezogen, um ihr Tanzstudium an der Julliard-Akademie aufzunehmen. Ihre Ballettlehrerin Monique Delacroix stellt höchste Anforderungen und duldet keine Schwächen. Mehr Entspannung findet Sara bei Miles, dem Aushilfslehrer für Hip-Hop. Nach einem gemeinsamen Clubbesuch steigt Miles‘ Interesse an Sara und er möchte, dass sie eine moderne Tanznummer für eine Ausstellungseröffnung entwickelt. Da ihr auch die Hauptrolle in einer „Giselle“-Aufführung angeboten wird, sieht sich Sara vor die Entscheidung zwischen klassischem und modernem Tanz gestellt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Save the Last Dance 2: Sequel, in dem statt Julia Stiles Izabella Miko über den Tanzboden wirbelt.

    Direct-to-Video-Sequel zu dem Überraschungshit des Jahres 2000, in dem Ballettelevin Julia Stiles an der Seite von Sean Patrick Thomas den Hip-Hop entdeckte. Statt Stiles spielt nun Izabella Miko („Coyote Ugly“) die junge Frau zwischen klassischem und modernem Tanz, wobei Miko zumindest in den Ballettszenen ihr eigenes Tanzstudium zur Geltung bringen kann. Ansonsten gibt es gewohntes: die strenge Ballettlehrerin (Jacqueline Bisset), die durchgeknallte Mitbewohnerin, die Romanze zwischen einer Weißen und einem Schwarzen und die Diskussionen über die Schwierigkeit, durch Tanz den Lebensunterhalt zu bestreiten.

News und Stories

  • Premiere: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden. Den Anfang macht am Montag, 5. Januar 2009 um 20.15 Uhr, der Musikfilm „Stomp the Yard“: Der Tod seines jüngeren Bruders hat den 19-jährigen L.A. Street Dancer DJ völlig aus der Bahn geworfen und in einige Schwierigkeiten gebracht. Nach einem Prozess vor einem Jugendgericht schreibt sich DJ an der Truth-Universität von Atlanta...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sequel zu "Save the Last Dance"

    Das Teenie-Drama „Save the Last Dance“ mit Tanzmaus Julia Stilles wird dank des großen Boxoffice-Erfolgs fortgesetzt, allerdings natürlich ohne Beteiligung der alten Crew. Der Film handelte von einem Mädchen, deren Tanzkarriere nach dem Unfalltod der Mutter beendet zu sein scheint, die sich aber auf ihrer neuen Ghetto-Schule durchsetzt und dann trotzdem wieder mit dem Profi-Tanzen anfängt. Die Fortsetzung der recht...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare