Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. San suk si gin
  4. Jackie Chan wechselt ins Drama

Jackie Chan wechselt ins Drama

Ehemalige BEM-Accounts |

San suk si gin Poster

Martial-Arts-Star Jackie Chan („Rush Hour 2“) bekommt den langjährigen Wunsch erfüllt, eine Charakterrolle in einem Drama zu spielen. Er produziert und übernimmt die Hauptrolle in dem in Japan angesiedelten Immigrantenfilm „The Shinjuku Incident“. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen und Chans erstes Projekt nach „The Forbidden Kingdom“ mit Jet Li sein. Drehorte werden außer in Tokio vermutlich auch in China gesucht.  Als Regisseur ist der aus Hongkong stammende Derek Yee Tung-Sing („One Nite in Mongkok - Nacht der Entscheidung“) an Bord.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • KSM: Jackie Chans "Stadt der Gewalt" und "Big Soldier"

    KSM kündigt unter dem Label NewKSM die Veröffentlichung von zwei neuen Jackie Chan Filmen auf DVD an. Bereits am 14. Januar 2010 kann man „Stadt der Gewalt“ in der Videothek ausleihen. Die Kauf-Version als Doppel-DVD ist für den 4. Februar 2010 vorgesehen. Weitere Einzelheiten zur Ausstattung und Bonusmaterial sind bisher nicht bekannnt. Mit „Big Soldier“ steht bereits ein weiterer Jackie Chan Film in den Startlöchern...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • KSM: Jackie Chans "Stadt der Gewalt" auf Blu-ray

    KSM kündigt unter dem Label NewKSM die Veröffentlichung des Jackie Chan Films „Stadt der Gewalt“  auf Blu-ray an. Bereits am 14. Januar 2010 kann man das Einwanderer-Actiondrama in der Videothek ausleihen, die Kauf-Version ist für den 4. Februar 2010 vorgesehen. Weitere Einzelheiten zur Ausstattung und Bonusmaterial sind bisher nicht bekannnt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jackie Chan wechselt ins Drama

    Martial-Arts-Star Jackie Chan („Rush Hour 2“) bekommt den langjährigen Wunsch erfüllt, eine Charakterrolle in einem Drama zu spielen. Er produziert und übernimmt die Hauptrolle in dem in Japan angesiedelten Immigrantenfilm „The Shinjuku Incident“. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen und Chans erstes Projekt nach „The Forbidden Kingdom“ mit Jet Li sein. Drehorte werden außer in Tokio vermutlich auch...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare