Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. San Andreas
  4. News
  5. Nach „Red Notice“: Dwayne Johnson hat Lust auf Erdbeben-Fortsetzung zu „San Andreas“

Nach „Red Notice“: Dwayne Johnson hat Lust auf Erdbeben-Fortsetzung zu „San Andreas“

Nach „Red Notice“: Dwayne Johnson hat Lust auf Erdbeben-Fortsetzung zu „San Andreas“
© Warner Bros.

Mit „San Andreas“ feierte Dwayne Johnson Erfolg im Katastrophengenre. Nun verriet Produzent Hiram Garcia, dass „San Andreas 2“ kommen könnte.

Mit „San Andreas“ konnte die Erfolgsformel „Dwayne ‚The Rock‘ Johnson spielt mit“ auch auf das Katastrophengenre angewandt werden: Über 470 Millionen US-Dollar spielte der Film 2015 in den Kinos ein; eigentlich wäre das Grund genug, direkt an der Fortsetzung zu arbeiten. Johnson drehte zwar 2018 in der Tat erneut mit Regisseur Brad Peyton, allerdings an „Rampage – Big meets Bigger“.

Ihr wollt Dwayne Johnson als Superheld des Alltags sehen? Dann streamt „San Andreas“ über Amazon

Im Gespräch mit Screen Rant bestätigte nun Produzent Hiram Garcia, dass dieses Vorhaben noch immer auf dem Tisch liegt. Man arbeite aktuell an Ideen, um etwas auf die Beine zu stellen:

„Wir haben tatsächlich Ideen. Wir arbeiten daran, wie wir die Geschichte fortsetzen können. Seht mal, Katastrophenfilme machen so viel Spaß und es war so ein großartiges Konzept. […] New Line und Warner wollten immer eine Fortsetzung dazu haben. Wir arbeiten sehr hart daran, herauszufinden, wie wir etwas in diesem Bereich stemmen könnten. Aber wir wären liebend gern in der Lage, die Geschichte in dieser Welt fortzuführen. […] Ich habe das Gefühl, dass Roland Emmerich der Meister darin ist. Niemand will die Welt mehr zerstören, aber wir würden es zu gerne versuchen, uns ein paar der Krümel schnappen und einfach schauen, was wir damit in die Luft jagen können.“

Tatsächlich hat erst kürzlich auch Hauptdarsteller Johnson selbst im Radiointerview verraten, dass sie bereits über eine großartige Idee verfügten. Das größte Hindernis sei auch gar nicht mal der Film an sich, sondern sein Terminkalender. Neben dem kommenden DC-Film „Black Adam“ arbeitet der 49-Jährige noch am unkonventionellen Weihnachtsfilm „Red One“, „Jungle Cruise 2“, „Hobbs & Shaw 2“ sowie an weiteren Projekten. Die Fortsetzung zu „San Andreas“ dürfte aber ebenfalls eine hohe Priorität haben, denn der Film zählt zu den erfolgreichsten Werken des 1,96-Meter-Hünen. Im Video seht ihr, welche elf Filme zu den erfolgreichsten überhaupt zählen.

Die 11 erfolgreichsten Filme aller Zeiten

„San Andreas“ zeigt Dwayne Johnson als Alltagshelden

2016, als die Fortsetzung „San Andreas 2“ angekündigt wurde, sollten neben Johnson auch Carla Gugino, Alexandra Daddario sowie Paul Giamatti zurückkehren. Ob das auch jetzt noch der Fall sein wird, ist nicht bekannt. Genauso wenig bekannt ist, ob noch immer an der gleichen Handlung festgehalten wird. Zuletzt hieß es, dass Johnsons Raymond Gaines an den Pazifischen Feuerring beordert wird. Seinen Namen erhielt der Vulkangürtel, der den Pazifischen Ozean von drei Seiten umgibt, durch die rund 450 Vulkane. Entlang des Vulkangürtels kommt es immer wieder zu starken Erdbeben, wodurch auch Tsunamis ausgelöst werden können.

Klingt im Grunde wie der ideale Einsatzort für Raymond Gaines. Das Besondere an dieser Rolle ist die Tatsache, dass Johnson in diesem Katastrophenfilm keinen überlebensgroßen Actionhelden gibt und auch kein übermenschliches Wesen darstellt, sondern schlicht und ergreifend einen Rettungshubschrauberpiloten. Johnson verkörpert hier einen Alltagshelden, wie es sie auch im wahren Leben da draußen gibt. Mit Gaines kann man mitfiebern, mitfühlen und – ganz wichtig – sich in seine Lage versetzen. Das war mit ein Grund für den Erfolg von „San Andreas“. Und Luke Hobbs? Der hält ja sogar mit bloßen Händen einen Hubschrauber in der Luft fest…

Dwayne Johnsons ganz große Actionkarriere begann mit seiner Teilnahme in der „Fast & Furious“-Reihe. Wie gut kennt ihr euch mit der aus? Testet euch:

„Fast and the Furious“-Quiz: Wie gut kennst du die rasante Action-Reihe?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.