Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Jolie inszeniert bosnischen Liebesfilm

Jolie inszeniert bosnischen Liebesfilm


Schauspielern Angelina Jolie, die ab dem 19. August mit Phillip Noyces Spionagethriller Salt die Kinos unsicher macht, besuchte am vergangenen Wochenende Sarajevo und verkündete, dass ihr nächstes Projekt eine Liebesgeschichte ist, die während des Bosnienkrieges von 1992 bis 1995 angesiedelt ist. Dabei betonte sie, dass der Streifen eine Liebesgeschichte und kein politisches Statement werden soll. Im Zentrum der Geschichte stehen ein serbischer Mann und eine bosnische Frau, die sich während des Kriegsausbruchs kennen lernen. Mit den Dreharbeiten sollen im Herbst begonnen werden und auch wenn spekuliert wurde, dass Jolie die weibliche Hauptrolle übernehmen wird, wurde das nun offiziell dementiert. Jolie wird nicht in dem Streifen zu sehen sein. Doch sie verfasst das Drehbuch und wird zum Erstaunen von vielen, auch die Inszenierung übernehmen. Ja, richtig gelesen. Jolie, die Mutter von sechs Kindern, wird mit der bosnischen Liebesgeschichte ihr Debüt hinter der Kamera geben.