Filmhandlung und Hintergrund

Nicht der Mörder und seine Taten, sondern die verschiedenen Ermittlungsstile und internen dynamischen Prozesse der Polizei stehen im Mittelpunkt dieses optisch anregenden und auch inhaltlich einigermaßen fesselnden Serienmordkrimis vor dem interessanten Background jener mittlerweile überwundenen rechtsnationalen Militärdiktatur, welche Korea und auch die dazugehörige Filmindustrie bis weit in die 90er Jahre knebelte...

In den 80ern Jahren kommt der akademisch gebildete Cop Seo Tae-Yoon von Seoul in die koreanische Provinz, um die örtliche Polizei in einem Serienkillerfall zu unterstützen. Schnell fällt ihm auf, dass der Dorfdepp, auf den sich die Ermittlungen bislang bequemerweise konzentrierten, gar nicht der Täter sein kann, auch enttarnt er Vorgehensweisen als fragwürdig und ineffektiv, was nicht jeder neue Kollege gerne hört. Doch auch Seo Tae-Yoon kommt trotz fortschrittlicher Methoden und neuer Erkenntnisse kaum weiter.

Studierter Forensiker und Old-School-Ermittler gemeinsam und gegeneinander auf der Jagd nach einem mysteriösen Frauenmörder. Anspruchsvoller Cop-Thriller aus Korea.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Salinui chueok

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nicht der Mörder und seine Taten, sondern die verschiedenen Ermittlungsstile und internen dynamischen Prozesse der Polizei stehen im Mittelpunkt dieses optisch anregenden und auch inhaltlich einigermaßen fesselnden Serienmordkrimis vor dem interessanten Background jener mittlerweile überwundenen rechtsnationalen Militärdiktatur, welche Korea und auch die dazugehörige Filmindustrie bis weit in die 90er Jahre knebelte. Intelligente Unterhaltung in elegantem Design für anspruchsvolle Thrillerfreunde.

Kommentare