1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sag Salim

Sag Salim

   Kinostart: 24.05.2012
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Bitterböse Komödie über einen tapferen Lieferanten, für den der Transport einer Leiche zum persönlichen Alptraum wird.

Salim ist ein ehrlicher, beherzter Mann, der sein Geld auf ebenso anständige Weise als Lieferant verdient. Als er jedoch eines Tages den Auftrag erhält, einen Verstorbenen von Mersin nach Sivas zu transportieren, beginnt für den sonst so tapferen Salim ein persönlicher Alptraum - denn er fürchtet nichts so sehr, wie den Tod selbst. Die Tatsache, sich mit einem Toten auf engstem Raum zu befinden, bringt ihn an den Rand des Wahnsinns. Doch es soll noch schlimmer kommen, denn die eigentliche Gefahr lauert ganz woanders.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sag Salim

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sag Salim: Bitterböse Komödie über einen tapferen Lieferanten, für den der Transport einer Leiche zum persönlichen Alptraum wird.

    Es trifft immer die Unschuldigen - In der bitterbösen Komödie von Ersoy Güler wird ein nichts ahnender Normalsterblicher in Machenschaften verwickelt, die er nicht einmal in seinen dunkelsten Stunden zu träumen gewagt hat. Eine turbulente, haarsträubende Berg- und Talfahrt beginnt, die den Zuschauer mitfiebern und kaum zu Atem kommen lässt. Gespickt mit reichlich rabenschwarzem Humor, ist das Gesamtpaket einfach stimmig.

Kommentare