1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sadistico - Wunschkonzert für einen Toten

Sadistico - Wunschkonzert für einen Toten

Kinostart: 28.01.1972

Sadistico - Wunschkonzert für einen Toten im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Psychothriller von und mit Clint Eastwood als Radiomoderator, der ins Visier einer ebenso hartnäckigen wie gefährlichen Verehrerin gerät.

Dave Garlan ist ein beliebter DJ von KRML, einem kalifornischen Jazz-Radiosender im idyllischen Carmel. Eher aus Langeweile lässt sich der selbsternannte Frauenheld mit einer seiner Verehrerinnen ein. Als jedoch seine Freundin zu ihm zurückkehrt, will er das Mädchen wieder loswerden. Das ist leichter gesagt als getan. Ihre obsessive Liebe hat bereits psychopathische Züge angenommen: Längst fühlt sie sich als Teil seines Lebens - und erst recht seines Todes.

Ein kalifornischer Radiomoderator gerät ins Visier einer ebenso hartnäckigen wie gefährlichen Verehrerin. Packender Psychothriller von und mit Clint Eastwood, der hiermit sein Regiedebüt vorlegte. Zwanzig Jahre später nahm Adrian Lynne hier Anleihen für seinen Welterfolg „Eine verhängnisvolle Affäre“.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sadistico - Wunschkonzert für einen Toten

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sadistico - Wunschkonzert für einen Toten: Psychothriller von und mit Clint Eastwood als Radiomoderator, der ins Visier einer ebenso hartnäckigen wie gefährlichen Verehrerin gerät.

    Clint Eastwoods Regiedebüt, dessen Originaltitel „Play Misty For Me“ dem Songtitel entliehen ist, den sich Jessica Walters psychopathische Stalkerin von ihrem Lieblings-Radiomoderator wünscht. Getreu dem Motto „Die Geister, die ich rief…“ zog Jazzfan Eastwood hier nach bester Hitchcock-Manier die Fäden und entwarf ein Psycho-Szenario mit düsteren Bildern aus einem eigentlich sonnigen Kalifornien. Sein Regie-Lehrmeister Don Siegel ist im Übrigen in einer Gastrolle als Barkeeper zu sehen.

News und Stories

  • ARD: Der Samstagabend wird zum "Clint Eastwood-Abend"

    Das Erste präsentiert zum 80. Geburtstag des erfolgreichen Schauspielers Clint Eastwood an neun Samstagen – vom 5. Juni bis 7. August 2010 - Highlights aus dem reichhaltigen Schaffen der Filmlegende. Ab dem 5. Juni 2010 ist somit jeden Samstagabend „Clint-Eastwood-Abend“. Klassiker wie „Zwei glorreiche Halunken“ von Sergio Leone und „Der Mann aus San Fernando“ stehen auf dem Programm, aber auch Eastwoods Regiedebüt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Affleck tritt in Eastwoods Fußstapfen

    Affleck tritt in Eastwoods Fußstapfen

    Hollywood-Star Ben Affleck soll beim Remake von Clint Eastwoods "Sadistico - Wunschkonzert für einen Toten" die Regie übernehmen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare