Auch heute starten wieder Fortsetzungen von erfolgsverwöhnten Produktionen: „The Fantastic Four 2“ und „Rush Hour 3“. Es gibt aber auch noch andere Neustarts der Woche, der vielleicht mehr Aufmerksamkeit gebühren:

Dazu gehört sicherlich die französische Komödie „Zusammen ist man weniger allein“ mit Audrey Tautou („Die fabelhafte Welt der Amelie“). Der Bestseller von Anna Gavalda erzählt beschwingt das Zusammenleben von vier Menschen in einer Pariser WG, die aus den unterschiedlichsten Gründen zusammentreffen - Turbulenzen nicht ausgeschlossen.

Ein weiterer Neustart ist der deutsche Thriller „Fata Morgana“ von Simon Groß. Ein junges Pärchen, gespielt von Matthias Schweighöfer und Marie Zielcke, befinden sich auf einer Urlaubsreise durch Marokko. Sie begehen einen fatalen Fehler, als sie sich spontan für eine Wüstentour entscheiden und sich mit einem gemieteten Jeep in der West-Sahara verfahren. Der Film hat in der Filmkritik die volle Punktzahl bekommen - ein Gang ins Kino lohn sich also…

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Vin Diesel wird Kriegsheld

    Vin Diesel wird Kriegsheld

    Für Regisseur Ang Lee nehmen der "Fast & Furious"-Superstar und Chris Tucker an "Billy Lynn's Long Halftime Walk" teil.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  •  Jackie Chan und Chris Tucker planen "Rush Hour"-Wiedervereinigung

    Jackie Chan und Chris Tucker planen "Rush Hour"-Wiedervereinigung

    Fünf Jahre nach der Actionkomödie „Rush Hour 3“ mit Jackie Chan und Chris Tucker auf Verbrecherjagd, scheint nun ein weiterer Kinofilm in Arbeit zu sein, möchte das US-Magazin CraveOnline von Produzent Arthur Sarkissian erfahren haben. Demnach melden sich im nächsten „Rush Hour“ die beiden Helden als Lee und Carter zurück auf die Leinwand. Ob auch Regisseur Brett Ratner nach den ersten drei „Rush Hour“-Filmen wieder...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare