Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rugantino

Rugantino


Rugantino: Komödie mit Adriano Celentano als Schürzenjäger, der sich an Claudia Mori (zunächst) die Zähne ausbeißt.

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Komödie mit Adriano Celentano als Schürzenjäger, der sich an Claudia Mori (zunächst) die Zähne ausbeißt.

Mitte des 19. Jahrhunderts ist Rugantino daran gewöhnt, dass die Frauen dahinschmelzen, sobald er sie auch nur anblickt. Deshalb trifft ihn umso härter, dass die schöne Rosetta offenbar gar nichts von ihm wissen will. Durch den Widerstand angespornt, schließt er eine Wette mit einem Freund ab, dass er Rosettas Herz erobern wird. Schließlich gelingt ihm das auch, die Konsequenzen hatte er allerdings nicht eingeplant.

1830: Adriano ist ein schlimmer Schürzenjäger. Er gewinnt nicht nur eine Wette, sondern auch die Gunst der schönen Rosetta.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Rugantino: Komödie mit Adriano Celentano als Schürzenjäger, der sich an Claudia Mori (zunächst) die Zähne ausbeißt.

    Auf Adriano Celentano („Gib dem Affen Zucker“) zugeschnittene, vorhersehbare Komödie, in der er wie schon wenige Jahre zuvor in „Serafino“ die Rolle eines Schürzenjägers spielt. Wie in einigen anderen seiner Filme wird die Frau, an die Celentano letztendlich sein Herz verliert, von seiner Ehefrau Claudia Mori gespielt. Als Vorlage diente das musikalische Lustspiel „Rugantino“ von Pietro Garinei und Sandro Giovannini.
    Mehr anzeigen