Komödie "He Loves Me" mit Antonio Banderas

Ehemalige BEM-Accounts  

Die beiden Regisseure Jonathan Dayton und Valerie Faris des mehrfach ausgezeichneten Kinofilms „Little Miss Sunshine“ inszenieren als nächstes die romantische Komödie „He Loves Me“. Das Drehbuch schreibt Schauspielerin Zoe Kazan, die an der Seite von Paul Dano auch die weibliche Hauptrolle übernimmt. In weiteren Rollen Antonio Banderas, Annette Bening, Steve Coogan, Elliot Gould, Chris Messina und Deborah Ann Woll zu sehen.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht der junge und erfolglose Schriftsteller Calvin (Paul Dano), der sich von seiner neuen Romanfigur namens Ruby inspirieren lässt. Eines Tages findet er plötzlich seine Ruby als lebendige junge Frau (Zoe Kazan) auf seiner Couch sitzen. Die Dreharbeiten für „He Loves Me“ beginnen bereits in Kürze in Los Angeles für einen möglichen US-Kinostart im nächsten Jahr.

Zu den Kommentaren

Kommentare