Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ron läuft schief

Ron läuft schief

   Kinostart: 28.10.2021

Ron's Gone Wrong: Animationsfilm über die Freundschaft eines schüchternen Jungen mit einem defekten Roboter, der sein bester Freund werden soll.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Ron läuft schief“ im Kino

Filmhandlung und Hintergrund

Animationsfilm über die Freundschaft eines schüchternen Jungen mit einem defekten Roboter, der sein bester Freund werden soll.

Barney (in englisch Jack Dylan Grazer) fühlte sich als Teenager noch nie wohl im Umgang mit Gleichaltrigen. Umso erfreuter war er von der Meldung, dass es fortan für jedes Kind einen B-Bot geben soll. Der kleine rundliche Roboter soll nicht nur die fortschrittlichste Maschine der Welt sein, sondern zugleich zum besten Freund für die Kinder werden. Dumm nur, dass Barneys Roboter mit Namen Ron (Zach Galifianakis) bereits beim Hochfahren einige Defekte aufzeigt.

Ron läuft schief und müsste, so denkt man, eigentlich sofort umgetauscht werden. Doch lässt sich ein neuer bester Freund so einfach ersetzen? Für Barney und Ron beginnt ein kurioses Abenteuer in der beide über die Wirrungen von wahrer Freundschaft noch einiges lernen werden.

„Ron läuft schief“ – Kinostart, FSK

Das neue Animationsabenteuer aus dem Hause Disney trägt den Titel „Ron läuft schief“ und startet am 28. Oktober 2021 in den deutschen Kinos. Die FSK-Altersfreigabe stufte den Animationsfilm ab 6 Jahren ein.

„Ron läuft schief“ – Hintergründe, Besetzung

Hinter den Kulissen sind gleich mehrere Regisseure für die Umsetzung des Films verantwortlich, die Experten für unterschiedliche Animationsstile sind. Sarah Smith („Arthur Weihnachtsmann“) arbeitete mit Computer und Stop-Motion-Technik, Jean-Philippe Vine („Shaun das Schaf“) ist eher im Stop-Motion-Bereich tätig, während Octavio E. Rodriguez („Coco“) meist mit bildgewaltigen Computer-Animationsfilmen voller Action zu tun hatte.

Die deutschen Stimmen für den Animationsfilm „Ron läuft schief“ stehen noch nicht fest. Bekannt sind hingegen die Hauptdarsteller*innen in der englischen Original-Fassung. Jack Dylan Grazer („Shazam“) und Zach Galifianakis („Hangover“) werden die Freundschaft zwischen Mensch und Roboter zum Leben erwecken. In weiteren Rollen sind Olivia Colman („The Crown“), Ed Helms („Hangover“) und Rob Delaney („Deadpool 2“) zu hören.

Darsteller und Crew

  • Alessandro Carloni
  • Sarah Smith
  • Jean-Philippe Vine
  • Julie Lockhart

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,6
13 Bewertungen
5Sterne
 
(10)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?