Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Robotrix

Robotrix

Filmhandlung und Hintergrund

Rasante Science Fiction-Action aus Hongkong. Wie so oft in diesem Genre steht auch bei dieser chinesischen Variante unverkennbar der „Terminator“ Pate, doch werden die spektakulären Actionszenen - für prüde Hongkongverhältnisse nicht eben alltäglich - immer wieder für ausführliche Erotikexkursionen unterbrochen. Amy Yip, von „Sex und Zen“ noch in bester textilfreier Erinnerung, geizt erneut nicht mit ihren Reizen...

Bei der Präsentation einer Serie von internationalen Robotermodellen kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall. Der japanische Wissenschaftler Yamamoto, dem es gelungen ist, seine Seele in einen hochmodernen Supercyborg einzuprogrammieren, startet eine spektakuläre Racheaktion gegen seinen ehemaligen Auftraggeber, der ihn betrogen hat. Einzig der weibliche Kampfroboter Robotrix (ein chinesisches Fabrikat) scheint in der Lage, den blutigen Feldzug Yamamotos aufzuhalten.

Darsteller und Crew

  • Amy Yip
  • David Ng
  • Chikako Aoyama
  • Jamie Luk
  • Chua Lam
  • Anthony Chow

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Rasante Science Fiction-Action aus Hongkong. Wie so oft in diesem Genre steht auch bei dieser chinesischen Variante unverkennbar der „Terminator“ Pate, doch werden die spektakulären Actionszenen - für prüde Hongkongverhältnisse nicht eben alltäglich - immer wieder für ausführliche Erotikexkursionen unterbrochen. Amy Yip, von „Sex und Zen“ noch in bester textilfreier Erinnerung, geizt erneut nicht mit ihren Reizen. Trotz der zu erwartenden Schnitte ein todsicherer Tip für die hartgesottene Easternfraktion.
    Mehr anzeigen