1. Kino.de
  2. Filme
  3. Robocop 3

Robocop 3

   Kinostart: 05.05.1994

Filmhandlung und Hintergrund

Ein drittes Mal schlägt sich der rostfreie Blechcop auf Seiten der Unterdrückten. Dabei spielen Plotfeinheiten ebensowenig eine Rolle, wie das Austauschen von Peter Weller mit Neu-Robo Robert Burke. Der geht betont jugendlichenfreundlich ans Werk und darf als Belohnung wie Superman fliegend die Bösewichte zur Strecke bringen.

Das machtgierige OCP-Konsortium - aufgekauft von einer skrupellosen japanischen Firma - will ein Armenghetto räumen, um dort die Zukunftsstadt Delta City zu errichten. Robocop geht in den Untergrund, um auf Seiten der rebellischen Bürger für Recht und Ordnung zu kämpfen.

Das machtgierige OCP-Konsortium - aufgekauft von einer skrupellosen japanischen Firma - will ein Armenghetto räumen, um dort die Zukunftsstadt Delta City zu errichten. Robocop geht in den Untergrund, um auf seiten der rebellischen Bürger für Recht und Ordnung zu kämpfen. Die Hilfe haben die Großstadtguerilleros auch nötig, denn OCP schlägt mit einem vermeintlich unschlagbaren Wunderroboter zurück - und der tritt gleich in mehrfacher Ausführung gegen Robocop an.

Robocop kämpft im Untergrund auf seiten rebellischer Bürger gegen das machtgierige OCP-Konsortium und dessen Wunderroboter. Mit neuem Hauptdarsteller und merkelgerecht verharmloster Gewalt sorgt Robert Burke für Recht und Ordnung in den postapokalyptischen Straßen von Detroit.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Robocop 3

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein drittes Mal schlägt sich der rostfreie Blechcop auf Seiten der Unterdrückten. Dabei spielen Plotfeinheiten ebensowenig eine Rolle, wie das Austauschen von Peter Weller mit Neu-Robo Robert Burke. Der geht betont jugendlichenfreundlich ans Werk und darf als Belohnung wie Superman fliegend die Bösewichte zur Strecke bringen.

News und Stories

  • Darren Aronofsky Regisseur von "RoboCop"-Remake

    Darren Aronofsky („The Fountain“) wird beim Remake von „RoboCop“ bei MGM Regie führen. Der geplante Relaunch der sehr erfolgreichen Filmserie über einen tödlich verwundeten Polizisten, der als Cyborg zu den Ordnungshütern zurückkehrt, soll den Charakter eines Film Noir erhalten. Als Drehbuchautor ist David Self („Road to Perdition“) an Bord. Die Sci-Fi-Action soll 2010 in die Kinos kommen. Zu den Produzenten gehört...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare