1. Kino.de
  2. Filme
  3. RoboCop
  4. News
  5. "RoboCop"-Bilder: Coole "OmniCorp"-Technologie & Cyborg-Prototyp

"RoboCop"-Bilder: Coole "OmniCorp"-Technologie & Cyborg-Prototyp

Ehemalige BEM-Accounts |

RoboCop Poster

Zum Remake des Kult-Actionfilms „RoboCop“ ist rechtzeitig zur Comic-Con wieder ein wenig Material veröffentlicht worden. Diesmal gibt es Bilder von „OmniCorp“-Technologien - auch ein bewaffneter Cyborg ist dabei.

Pünktlich zur Fachmesse Comic-Con gibt es neue Bilder zum „RoboCop“-Remake. Auf der Website „omnicorp.com“ - benannt nach dem mächtigen Konzern, der in dem Science-Fiction-Film eine entscheidende Rolle spielt - wurden einige „OmniCorp“-Technologien vorgestellt - unter anderem auch ein RoboCop-Prototyp.

Darum geht es in RoboCop: Im Jahr 2028 ist das multinationale Konglomerat „OmniCorp“ unter Leitung des skrupellosen Raymond Sellars (Michael Keaton, „Die etwas anderen Cops“) führend in der Roboter-Technologie, die auch zur Verbrechensbekämpfung eingesetzt werden soll. Als der Polizist und Familienvater Alex Murphy (Joel Kinnaman, „The Killing“) bei einem Einsatz lebensgefährlich verletzt wird, nutzt „OmniCorp“ die Technologie, um Murphy in einen Polizisten-Cyborg zu verwandeln: den RoboCop. Als effektiver Gesetzeshüter soll er für Recht und Ordnung in der Stadt sorgen. Doch in der scheinbar eiskalten Maschine steckt noch Menschlichkeit …

Neben Joel Kinnaman und Michael Keaton spielen in „RoboCop“ u.a. Samuel L. Jackson („Marvel’s The Avengers“), Gary Oldman („The Dark Knight Rises“), Jay Baruchel („Das ist das Ende“), Abbie Cornish („7 Psychos“) und Jackie Earle Haley („Lincoln“) mit. Das von Jose Padilha („Tropa de Elite“) inszenierte Remake läuft ab dem 06. Februar 2014 in den deutschen Kinos.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • X-Men-Spin-Off: Rupert Wyatt führt Regie bei "Gambit"

    X-Men: Zukunft ist Vergangenheit beförderte nicht nur frischen Wind in das Franchise, es setzte zugleich einen bedeutenden Wendepunkt in der X-Men-History. Ab diesem ist es nun möglich, viele bekannte Geschichten auf völlig neue Weise zu interpretieren. Marvels Mutanten-Universum ist darüber hinaus aber immer noch zu weiten Teilen unerforschtes Land. Das soll natürlich nicht so bleiben, und deshalb schickt sich die...

    Kino.de Redaktion  
  • Tom Hardy will Marvels Punisher werden

    Es ist nicht mehr lang hin, bis Tom Hardy in die Fußstapfen von Mel Gibson als Mad Max tritt. Das Reboot mit ihm als Protagonisten zählt zu den meist erwarteten Blockbustern diesen Jahres. Hardys steile Karriere in der Traumfabrik begann aber vermutlich mit Christopher Nolans Inception an der Seite von Superstar Leonardo DiCaprio. Mad Max: Fury Road wird Tom Hardy sicherlich in die erste Liga der Hollywood-Schauspieler...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare