1. Kino.de
  2. Filme
  3. Robocop 2

Robocop 2

   Kinostart: 13.09.1990

Filmhandlung und Hintergrund

Zweiter Teil des SF-Actionhits, inszeniert von Routinier Irvin Kershner („Das Imperium schlägt zurück“) und erneut mit Peter Weller („Blue Jean Cop“) und Nancy Allen („Poltergeist III“) in den Hauptrollen. Der zynische erste Teil von „Total Recall“-Regisseur Paul Verhoeven konnte zwar nicht qualitativ aber durchaus in Bezug auf die pausenlose Action in den Schatten gestellt werden. Im Kino wurden (für ein gewaltvolles...

In Detroit streikt die Polizei. Die Konzernspitze der Mega-Corporation OCP plant, mit einer Neuentwicklung den bewährten Robocop zu ersetzen. Der wird gerade nötiger gebraucht denn je: Drogenboss Cain überschwemmt mit der Designerdroge „Nuke“ die Straßen. Robocop läuft den Gangstern in die Falle und wird in alle Einzelteile zerlegt. Dennoch kann der Cybercop sein altes Ich reaktivieren. Als ihm Cain schwer verletzt entkommt, werden ausgerechnet Gehirn und Wirbelsäule des Gangsters von OCP als Bestandteile für ihren „Robocop 2“ genutzt. Als dieser drogensüchtige Stahlbulle Amok läuft, erweist sich das Modell Eins als nach wie vor unschlagbar.

OCP hält wenig von den Qualitäten des Robocop und will den verdienten stählernen Polizisten durch ein neues Modell ersetzen. Doch der Cybercop zeigt, wie nötig Detroit ihn braucht. Mehr Action und weniger Tiefgang als in Teil 1.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zweiter Teil des SF-Actionhits, inszeniert von Routinier Irvin Kershner („Das Imperium schlägt zurück“) und erneut mit Peter Weller („Blue Jean Cop“) und Nancy Allen („Poltergeist III“) in den Hauptrollen. Der zynische erste Teil von „Total Recall“-Regisseur Paul Verhoeven konnte zwar nicht qualitativ aber durchaus in Bezug auf die pausenlose Action in den Schatten gestellt werden. Im Kino wurden (für ein gewaltvolles Genreprodukt beachtliche) 450.000 Zuschauer erreicht. In der Videothek wird die Rückkehr des Stählernen (nach einem Drehbuch von Frank Miller, der auch „Batman“ den Weg zum Welterfolg „vor“-zeichnete) einer der großen Frühjahrshits werden.

News und Stories

  • Darren Aronofsky Regisseur von "RoboCop"-Remake

    Darren Aronofsky („The Fountain“) wird beim Remake von „RoboCop“ bei MGM Regie führen. Der geplante Relaunch der sehr erfolgreichen Filmserie über einen tödlich verwundeten Polizisten, der als Cyborg zu den Ordnungshütern zurückkehrt, soll den Charakter eines Film Noir erhalten. Als Drehbuchautor ist David Self („Road to Perdition“) an Bord. Die Sci-Fi-Action soll 2010 in die Kinos kommen. Zu den Produzenten gehört...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare