Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Robin Hood
  4. News
  5. Festivalprogramm der 63. Filmfestspiele Cannes steht

Festivalprogramm der 63. Filmfestspiele Cannes steht

Ehemalige BEM-Accounts |

Robin Hood Poster

Auf einer Pressekonferenz stellten die Organisatoren der Filmfestspiele in Cannes das diesjährige Festivalprogramm vor. Das renommierte französische Festival findet vom 12. bis 23. Mai 2010 bereits zum 63. Mal statt und bietet ein reichhaltiges Repertoire internationaler Filmproduktionen.Als Eröffnungsfilm präsentiert Ridley Scott erstmals den kommenden Abenteuerfim „Robin Hood“ mit Russell Crowe und Cate Blanchett in den Hauptrollen. Weitere Premieren feiern Oliver Stones „Wall Street: Geld schläft nicht“ mit Michael Douglas und Shia LaBeouf, Woody Allens „You Will Meet a Tall Dark Stranger“ mit Naomi Watts, Josh Brolin und Freida Pinto, sowie die britische Komödie „Tamara Drewe“ von Stephen Frears mit Gemma Arterton. Im Wettbewerb um eine Goldene Palme werden in diesem Jahr 16 Produktionen ins Rennen geschickt, traditionell liegt dabei der Schwerpunkt auf internationale Autorenfilme. Zu den Teilnehmern gehören Takeshi Kitano mit „Outrage“, Abbas Kiarostamis „Copie Conforme“, Mike Leighs „Another Year“ sowie Bertrand Taverniers „La Princesse de Monptpensier“. Aber auch der Thriller „Fair Game“ von Regisseur Doug Liman und Alejandro Gonzales Innaritus „Biutiful“ haben den Sprung in den Wettbewerb geschafft. Eine deutsche Produktion ist leider nicht vertreten.  Wer den renommierten Hauptpreis feierlich am letzten Festivaltag überreicht bekommt, bestimmt die internationale Jury in diese Jahr unter dem Vorsitz von Regisseur Tim Burton. Die Jurymitglieder sind die Schauspielerin Kate Beckinsale, Schauspieler Giovanna Mezzogiorno, Alberto Barbera, der französische Filmemacher Emmanuel Carrere, Schauspieler Benicio Del Toro, der spanische Regisseur Victor Erice sowie der italienische Filmemacher Shekhar Kapur.Das 63rd Festival des Cannes findet vom 12. bis 23. Mai an der französischen Riviera statt.

Weitere Informationen unter www.festival-cannes.com.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "Robin Hood: Origins" - Bonos Tochter spielt Maid Marion

    Seit die Bilder laufen lernten, gab es kaum eine Zeit ohne einen Robin Hood-Film. Schier endlos wurde die Geschichte um den unfehlbaren Bogenschützen bereits verfilmt, der mit seinen getreuen Mannen im mysteriösen Sherwood Forest lebt, die Adligen um ihren unredlich angehäuften Reichtum erleichtert und es den Armen zurückgibt. Nachdem diese Story über die Jahrzehnte hinweg wieder und wieder erzählt wurde, widmete...

    Kino.de Redaktion  
  • Reist Taron Egerton zum Sherwood Forest?

    Wieder einmal befindet sich eine Robin Hood-Story in der Entwicklung. Ähnlich Ridley Scotts Film aus dem Jahre 2012 mit Oscar-Preisträger Russel Crowe in der Hauptrolle wird Robin Hood: Origins ein Prequel werden, das die Geschichte um den unfehlbaren Bogenschützen auf neue Weise zu interpretieren sucht. Für die Hauptrolle ist Taron Egerton im Gespräch. Der Hollywood-Jungstar der in Kingsman: The Secret Service an...

    Kino.de Redaktion  
  • Robin Hood kehrt zurück - gleich in vier Filmen

    Busytime in Sherwood Forrest. Vier Robin Hood-Filme sind derzeit in Hollywood in der Mache. Und nicht etwa, dass es sich um einen Vierteiler handelt, der den Volksmythos um den vogelfreien Bogenschützen, der dem Sheriff von Nottingham das Leben zu Hölle macht, auf ein hohes episches Niveau befördern soll. Nein, gleich vier Studios arbeiten - jedes für sich - an einer Rückkehr des Rächers der Entrechteten. Nachdem...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare