Filmhandlung und Hintergrund

Drei Filme, in denen Robert De Niro sein Können als Schauspieler und auch als Regisseur unter Beweis stellt.

„Kap der Angst“: Nach 14 Jahren Knast sieht der Vergewaltiger Max Cody die Zeit gekommen, sich an seinem Strafverteidiger und dessen Familie zu rächen. „Casino“: Sam „Ace“ Rothstein sorgt für die Mafia dafür, dass in den Casinos in Las Vegas der Rubel rollt. Dann verliebt er sich in die Prostituierte Ginger. „The Good Shepherd - Der gute Hirte“: Ein strebsamer Yale-Student tritt Ende der dreißiger Jahre einer geheimen Brüderschaft bei und wird schließlich zu einem der Gründungsväter der CIA.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Robert De Niro Collection: Drei Filme, in denen Robert De Niro sein Können als Schauspieler und auch als Regisseur unter Beweis stellt.

    Sammlung mit drei Filmen mit Robert De Niro. Sowohl im spannungsgeladenen Thriller „Kap der Angst“ als auch im bildgewaltigen Mafia-Epos „Casino“ ist De Niro unter der Regie von Martin Scorsese zu sehen. Beim dritten Film, „The Good Shepherd - Der gute Hirte“, führte er selbst Regie und beschränkte sich vor der Kamera auf die Rolle des Generals, der Hauptdarsteller Matt Damon für den Geheimdienst rekrutiert.

Kommentare