Zu „Rio 2“, dem nächstes Jahr erscheinenden Sequel des erfolgreichen Animationsfilms „Rio“, ist ein erster Teaser-Trailer erschienen, bei dem sofort das Tanzbein mitwippt.

Wie niedlich, witzig und aufregend eine Geschichte um zwei Spix-Aras sein kann, zeigte vor zwei Jahren der Animationsfilm Rio des brasilianischen Regisseurs Carlos Saldanha („Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los“). Beim Publikum kam „Rio“ prächtig an: 484,6 Millionen Dollar Einnahmen weltweit demonstrieren eindrucksvoll, wie sehr die Kinogänger die irre Truppe um den Papagei Blu mochte.

Dass Rio 2 wesentlich schlechter ankommen wird bei den Zuschauern, ist kaum anzunehmen. Schon gar nicht, wenn der Film so flott ist wie der erste Teaser-Trailer, der kürzlich erschienen ist. Mit elektrisierendem Sound, flottem Tanz und jeder Menge Spaß schafft es dieser knapp eine Minute andauernde Clip auf Anhieb, gute Laune zu verbreiten.

In „Rio 2“ verlässt das Ara-Pärchen Blu und Jewel zusammen mit den drei Kids das sichere Zuhause in der Stadt, da Jewel meint, dass der Nachwuchs das richtige Vogelleben lernen sollte – und nirgends geht das besser als im Amazonas-Gebiet. Dort muss Blu sich an seine neuen Nachbarn gewöhnen, während ihn gleichzeitig die Angst umtreibt, Jewel und die Kinder könnten dem Ruf der Wildnis folgen.

Der Animationsfilm – der im Original mit Anne Hathaway („Les Misérables“), Jesse Eisenberg („The Social Network“), Jamie Foxx („Django Unchained“), Will i Am („X-Men Origins: Wolverine“), Tracy Morgan („30 Rock“) und Leslie Mann („Immer Ärger mit 40“) über zahlreiche berühmte Sprecher verfügt – kommt leider erst am 03. April 2014 in die deutschen Kinos.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare