Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rings
  4. News
  5. Diese Szene aus „Rings“ wurde herausgeschnitten - seht sie hier!

Diese Szene aus „Rings“ wurde herausgeschnitten - seht sie hier!

Author: Marek BangMarek Bang |

Rings Poster
© Paramount

Achtung! Seit beinahe 20 Jahren kriechen dämonische Damen aus den unterschiedlichsten Fernsehapparaten und Bildschirmen und sorgen für fiese Albträume. In Japan hat sich neulich die gute Sadako mit Kayako aus „The Grudge“ angelegt, in Hollywood war mal wieder Samara an der Reihe und verbreitete in Rings“ Angst und Schrecken. Doch nicht jede gedrehte Szene schaffte es in den fertigen Film. Hier ist ein besonders gruseliges Exemplar, das nun der kommenden DVD beigelegt wurde.

Mit „The Ring“ erreichte eine der berühmtesten Horror-Figuren Japans auch die Traumfabrik Hollywoods und fand schnell eine wachsende Fan-Gemeinde. Die sorgte schließlich dafür, dass es mit „Rings“ auch die Fortsetzung in die Kinos schaffte. Am 15. Juni 2017 erscheint der Spuk in Deutschland auf DVD und bereits jetzt erreicht uns eine bislang unveröffentlichte Szene aus dem Bonus-Material, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Hier ist sie.

Auf dieser unheimlichen Geschichte basiert „The Ring“ wirklich

Video: Diese Szene aus „Rings“ war im Kino nicht zu sehen

]

Wir sind uns nicht ganz sicher, warum die Szene letztlich ihren Weg in die Kinos nicht gefunden hat und aus dem fertigen Film entfernt wurde, schließlich bietet sie doch recht atmosphärischen Grusel. Zum Glück gibt es in solchen Fällen ja das Home Entertainment und da eine DVD mit allerhand Bonus-Material ausgestattet werden möchte, finden Szenen wie diese schließlich doch noch über Umwege ihren Weg zum wartenden Fan.

News und Stories