Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ringo del Nebraska

Ringo del Nebraska

Ringo del Nebraska: Italowestern, in dem ein umherziehender Revolvermann rivalisierenden Bösewichtern ein Ende bereitet.

Filmhandlung und Hintergrund

Italowestern, in dem ein umherziehender Revolvermann rivalisierenden Bösewichtern ein Ende bereitet.

Der umherziehende Nebraska wird von Rancher Marty Hillmann angeheuert, worüber auch Martys schöne Frau Kay überaus erfreut ist. Hillmann hat Schwierigkeiten mit dem Verbrecher Carter, der einen von Hillmanns Männern erschießen lässt. Statt sich selbst an Carter zu rächen, sorgen Hillmann und Nebraska dafür, dass die Täter im Gefängnis landen. Auf dem Ritt zurück zur Ranch wird Hillmann angeschossen und schwer verwundet. Am nächsten Morgen reitet Nebraska in die Stadt, wo der Sheriff erschossen wurde - während Carter und seine Handlanger Hillmanns Ranch einen Besuch abstatten.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ringo del Nebraska

Darsteller und Crew

  • Ken Clark
  • Yvonne Bastien
  • Piero Lulli
  • Red Ross
  • Alfonso Rojas
  • Anthony Gradwell
  • Francisco Sanz
  • Livio Lorenzon
  • Antonio Roman
  • Jesús Navarro
  • Fulvio Lucisano
  • Guglielmo Mancori
  • Renato Cinquini
  • Antonio Gimeno
  • Nino Oliviero

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Ringo del Nebraska: Italowestern, in dem ein umherziehender Revolvermann rivalisierenden Bösewichtern ein Ende bereitet.

    Italowestern, dessen Grundkonstellation - Revolvermann zwischen rivalisierenden Banditen - dem Genrefreund durchaus bekannt vorkommen dürfte, der aber dennoch ein paar Überraschungen zu bieten hat. Der in den Credits genannte Regisseur Antonio Roman wurde bereits kurz nach Anfang der Dreharbeiten gefeuert, für ihn sprang der ungenannte Mario Bava ein. Für Bava war diese Auftragsarbeit der zweite von drei Spaghettiwestern: mit Hauptdarsteller Ken Clark hatte er 1964 bereits „Der Ritt nach Alamo“ gedreht.
    Mehr anzeigen