1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rhinland. Fontane

Rhinland. Fontane

Kinostart: 22.04.2018

Rhinland. Fontane: Fortsetzung der Dokumentation „Oderland. Fontane“ über die berühmten Reisefeuilletons von Theodor Fontane und die wunderschönen Landschaften Brandenburgs.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Fortsetzung der Dokumentation „Oderland. Fontane“ über die berühmten Reisefeuilletons von Theodor Fontane und die wunderschönen Landschaften Brandenburgs.

In seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ beschreibt Theodor Fontane nicht nur die einzigartige Landschaft Brandenburgs, sondern widmet sich auch den sozialen Verhältnissen, der Arbeit, der preußischen Gesellschaft. Bernhard Sallmann konfrontiert den Text mit langen, größtenteils statischen Originalaufnahmen von der Landschaft, wie sie heute vorzufinden ist. Text und Bild ergänzen sich, zeigen aber auch, wie sich die ehemalige Mark Brandenburg bis heute verändert hat.

„Rhinland. Fontane“ — Hintergründe

Der Filmemacher Bernhard Sallmann plant, Fontanes „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ in insgesamt vier Filmen dokumentarisch zu bearbeiten. Der Grundstein ist mit dem ersten Teil „Oderland.Fontane“ bereits gelegt. Der zweite Teil „Rhinland. Fontane“ nimmt sich den 1862 erstmals veröffentlichten Band „Die Grafschaft Ruppin“ zur Grundlage, um die Gegend rund um Neuruppin und Rheinsberg zu betrachten.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Rhinland. Fontane

Darsteller und Crew

  • Bernhard Sallmann
    Bernhard Sallmann
  • Christoph Krüger
    Christoph Krüger

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare