Rhein-Lahn Krimi: Jammertal

  1. Ø 3
   2017

Rhein-Lahn Krimi: Jammertal: Im zweiten Teil der „Rhein-Lahn Krimis“ ermittelt Hauptkommissar Tuchwoski im Fall eines verschwundenen Piloten, der in undurchsichtige Geschäfte verwickelt ist.

Rhein-Lahn Krimi: Jammertal Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Rhein-Lahn Krimi: Jammertal: Im zweiten Teil der „Rhein-Lahn Krimis“ ermittelt Hauptkommissar Tuchwoski im Fall eines verschwundenen Piloten, der in undurchsichtige Geschäfte verwickelt ist.

Als im Wald von Katzenelnbogen ein Sportflugzeug abstürzt, steht die Polizei vor einem Rätsel: Vom Piloten fehlt jede Spur. Hauptkommissar Tuchwoski (Nick Wilder) übernimmt die Ermittlungen und findet bald heraus, dass ein belgischer Häftling per Flugzeug nach Deutschland geflohen ist. Nun befindet sich der Straftäter auf freiem Fuß. Doch der Fall verkompliziert sich, als die Leiche eines Landwirtes auftaucht und schließlich auch der Entflohene gefunden wird — verbrannt in einem Autowrack. Tuchowski deckt eine unglaubliche Geschichte auf, bei der auch eine Gruppe von Satanisten eine wichtige Rolle spielt.

„Rhein-Lahn Krimi: Jammertal“ — Hintergründe

Als mit „Rhein-Lahn Krimi: Bauernopfer“ 2015 der erste Teil der Krimireihe herauskam, war Regisseur und Drehbuchautor Etienne Heimann gerade einmal 19 Jahre alt. Mit dem „Rhein-Lahn Krimi: Jammertal“ legt der wahrscheinlich jüngste Filmemacher Deutschlands nun seinen zweiten Krimi vor, der in seiner Heimatstadt im nördlichen Rheinland-Pfalz spielt.

Obwohl der Titel auf eine Fortsetzung schließen lassen könnte, etabliert „Jammertal“ ein komplett neues Ermittler-Team. Die Hauptrolle in dem Krimi übernimmt der „Traumschiff“-Star Nick Wilder. Die Regie hat Etienne Heimann zusammen mit Thomas Veit geführt. Einige der Stunts hat Heimann selbst gemacht. Als versierte Stuntfahrerin stand ihm dabei seine Mutter zur Seite.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(2)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare