Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Return of the Living Dead 5: Rave to the Grave

Return of the Living Dead 5: Rave to the Grave

Filmhandlung und Hintergrund

Im fünften Teil der dank einer neuen Zombiewelle wieder stärker gefragten „Return of the Living Dead“-Serie wird der Garagenrock durch Techno-Mucke ersetzt, doch ansonsten bleibt alles beim alten, wenn infizierte Gemüter nach dem Gehirn der Lebenden geifern, jugendliche Party People alle Warnungen in den Wind schlagen und allein das brave Heldenpärchen bis zum Ende zittern darf. Lustige Highschool-Klischees und ungezwungener...

Beim Versuch, den letzten Rest von Trioxyin-5 zu veräußern, reicht Dr. Garrison den Abschied ein. So landet eines der Fässer sozusagen als Erbstück im Haushalt von Garrisons jugendlichem Neffen Julian und dessen Taugenichtskumpels. Letztere entdecken alsbald die berauschende Wirkung des Stoffes, der aus Menschen Zombies macht, und gedenken die grüne Pampe im Zuge des bevorstehenden Halloween-Rave gewinnbringend zu verwerten. Es folgt eine Tanzparty, die keiner, der dabei war, schnell vergißt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Im fünften Teil der dank einer neuen Zombiewelle wieder stärker gefragten „Return of the Living Dead“-Serie wird der Garagenrock durch Techno-Mucke ersetzt, doch ansonsten bleibt alles beim alten, wenn infizierte Gemüter nach dem Gehirn der Lebenden geifern, jugendliche Party People alle Warnungen in den Wind schlagen und allein das brave Heldenpärchen bis zum Ende zittern darf. Lustige Highschool-Klischees und ungezwungener Sexismus an lautem Splatterkrawall, für erhöhten Blutzoll ist gesorgt im schnellen Snack für Trashfans.
    Mehr anzeigen