Resturlaub Poster

Tommy Jauds Komödie "Resturlaub" feiert Premiere

Ehemalige BEM-Accounts  

Am Montagabend fand in München die feierliche Premiere von Tommy Jauds Komödie „Resturlaub“ statt. Hauptdarsteller Maximilian Brückner und seine Schauspielkollegen Mira Bartuschek, Martina Hill, Stephan Luca, Dave Davis, Melanie Winiger und Antoine Monot Jr. stellten gemeinsam mit dem Bestseller-Autor Tommy Jaud und Regisseur Gregor Schnitzler die Kinokomödie vor.

Die Geschichte folgt dem Brauerei-Manager Peter „Pitschi“ Greulich, der sich gerade tief in einer Midlifecrisis befindet. Da hilft auch ein gemeinsamer Urlaub mit seinen Freunden auf Mallorca nicht weiter. Kurz vor dem Abflug überfällt ihn eine Panikattake und er lässt seine Freunde alleine in den Urlaub fliegen. Selbst nimmt er spontan den ersten Flieger nach Buenos  Aires, Argentinien. Dort angekommen möchte er ein neues, spannendes und gar nicht spießiges Leben beginnen. Doch die Realität sieht ganz anders aus und Pitschi vermisst bald sein altes Leben in Bamberg. Fest entschlossen versucht er schnellstens wieder nach Hause zu fliegen, bevor seine Freundin etwas von dem Kurztripp erfährt.

Sony Pictures bringt Tommy Jauds „Resturlaub“ am 11. August 2011 in die Kinos. Ein Trailer bietet schon jetzt einen ersten Vorgeschmack auf die Komödie.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Resturlaub
  5. Tommy Jauds Komödie "Resturlaub" feiert Premiere