Reich oder tot

  

Filmhandlung und Hintergrund

Herausragender Polizeithriller. Der dritte Film um die Hamburger Kiez-Cops Kessel und Diller setzt Lars Beckers auf Georg M. Oswalds Romanfiguren basierender Reihe die Krone auf. Fritz Karl und Nicholas Ofczarek sind als Polizisten mit Dreck am Stecken ein Dreamteam, gerade auch wenn es im Binnenverhältnis knirscht. Das sorgsam ausgesuchte Ensemble überzeugt bis in die kleinste Rolle, nicht eine Fehlbesetzung. Die milieugerechten...

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Herausragender Polizeithriller. Der dritte Film um die Hamburger Kiez-Cops Kessel und Diller setzt Lars Beckers auf Georg M. Oswalds Romanfiguren basierender Reihe die Krone auf. Fritz Karl und Nicholas Ofczarek sind als Polizisten mit Dreck am Stecken ein Dreamteam, gerade auch wenn es im Binnenverhältnis knirscht. Das sorgsam ausgesuchte Ensemble überzeugt bis in die kleinste Rolle, nicht eine Fehlbesetzung. Die milieugerechten Dialoge sitzen, die Musikauswahl sucht Ihresgleichen. Schon am Intro spürt man: Da brannte jemand für seinen Film. FRA.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Reich oder tot