Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Reform School Girls

Reform School Girls

Filmhandlung und Hintergrund

Weiterer Beitrag aus der beliebten Spelling-Remake-Reihe, die sich kassenträchtige B-Klassiker aus den 50er Jahren zu Vorbild nimmt. Routiner Jonathan Kaplan („Angeklagt“) führt Regie und läßt mit viel Liebe zum Detail die „Wild Fifties“ wieder auferstehen. Als unschuldiges Opfer überzeugt Aimee Graham („Fallen Angels“), die mit viel Energie und Pep einen Teenager mimt, der sein Schicksal nicht hinnehmen will. Unterhaltsame...

Die 16jährige Donna ergreift jede Chance, aus ihrem Zuhause zu verschwinden. Deshalb wirft sie sich auch Vince an den Hals, der sie mit geklautem Auto auf eine Spritztour mitnimmt. Dummerweise überfährt er dabei einen Fußgänger. Er flieht auf schnellstem Wege, Donna dagegen wird festgenommen und wegen fahrlässiger Tötung in eine Besserungsanstalt eingewiesen. Bald merkt sie, daß die bösen Mädels nicht so tough sind, wie sie tun und findet Freunde. Außerdem entdeckt sie einen Weg, der sie nach „draußen“ führen könnte.

Die 16jährige Donna findet sich zu Unrecht im Gefängnis wieder, nachdem ihr Freund mit geklautem Wagen einen Fußgänger überfahren hat. Unterhaltsame „Girlie“-Variante eines Frauengefängnisfilms von Routinier Jonathan Kaplan.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Weiterer Beitrag aus der beliebten Spelling-Remake-Reihe, die sich kassenträchtige B-Klassiker aus den 50er Jahren zu Vorbild nimmt. Routiner Jonathan Kaplan („Angeklagt“) führt Regie und läßt mit viel Liebe zum Detail die „Wild Fifties“ wieder auferstehen. Als unschuldiges Opfer überzeugt Aimee Graham („Fallen Angels“), die mit viel Energie und Pep einen Teenager mimt, der sein Schicksal nicht hinnehmen will. Unterhaltsame „Girlie“-Variante eines Frauengefängnisfilms.
    Mehr anzeigen