Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Red Surf

Red Surf

Filmhandlung und Hintergrund

Hartgesottenes, illusionsloses Actiondrama aus dem Gang-Land von „Colors“. In dem Ensemble der weitgehend unbekannten, aber sorgfältig ausgewählten Darsteller, sind Gene Simmons („Ragman“, „Runnaway - Die Spinnen des Todes“) und Deedee Pfeiffer, Michelle’s Schwester, die einzigen auch hierzulande geläufigeren Namen. Die vorliegende Videopremiere ragt nicht nur durch ihre stimmungsvolle Zeichnung der trostlosen Verhältnisse...

Die Freunde Remar und Attila führen eine der vielen Gangs in den Straßen von L.A. an. Geld verdienen sie mit Drogen-Schmuggel für den Boss Calvera. Auf schnellen Motor-Jets „reiten“ die Jungs auf den Pazifik und holen die Ware an Land. Nachdem einer von ihnen, True Blue, in einer Disco wegen Drogenbesitz verhaftet wird, werden kurz danach auch ein paar von Calveras Männern festgenommen. Der vermutet, daß True Blue gesungen hat und verlangt seinen Tod. Als Calvera seine Leute auf Remar und seine Clique hetzt, wehren sie sich erfolgreich - aber Remar kommt dabei ums Leben. Attila rächt den Freund und kümmert sich um dessen Freundin Rebecca, die er heimlich liebt.

Eine der Gangs L.A.’s verdient sich ihr Geld durch Drogenschmuggel für Boss Calvera. Als einige von Calveras Männern festgenommen werden, sucht er die Schuldigen unter den Jugendlichen. Hartgesottenes, illusionsloses Actiondrama aus dem Gang-Land von „Colors“.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Hartgesottenes, illusionsloses Actiondrama aus dem Gang-Land von „Colors“. In dem Ensemble der weitgehend unbekannten, aber sorgfältig ausgewählten Darsteller, sind Gene Simmons („Ragman“, „Runnaway - Die Spinnen des Todes“) und Deedee Pfeiffer, Michelle’s Schwester, die einzigen auch hierzulande geläufigeren Namen. Die vorliegende Videopremiere ragt nicht nur durch ihre stimmungsvolle Zeichnung der trostlosen Verhältnisse in Downtown L.A. aus dem Durchschnitt üblicher Genre-Ware hinaus. Ihre actionreiche Machart sollte ihr außerdem den verdienten Erfolg bescheren.
    Mehr anzeigen