Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Red Dot

Red Dot

  

Red Dot: Schwedischer Actionthriller über ein junges Ehepaar, dessen romantischer Wanderurlaub zum Albtraum wird, als Scharfschützen Jagd auf sie machen.

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Schwedischer Actionthriller über ein junges Ehepaar, dessen romantischer Wanderurlaub zum Albtraum wird, als Scharfschützen Jagd auf sie machen.

Zwischen Nadja (Nanna Blondell) und David (Anastasios Soulis) kriselt es, langsam aber sicher ist die Luft raus aus ihrer Ehe. Doch das Paar will noch nicht aufgeben, erst recht nicht, als sie erfahren, dass Nadja schwanger ist. Um ihre Beziehung wiederzubeleben, machen sie sich auf den Weg zu einem romantischen Ski- und Wanderurlaub in den schwedischen Bergen.

Am Zielort angekommen währt die romantische Stimmung allerdings nicht lange, denn das Paar gerät in einen auf den ersten Blick harmlosen Streit mit zwei ortsansässigen Jägern. Nur wenig später beginnt für Nadja und David der absolute Albtraum: Ein roter Punkt erscheint an der Zeltwand! Die Jäger haben die beiden mit einem Scharfschützengewehr ins Visier genommen und zwingen sie zur Flucht in die erbarmungslose Wildnis Schwedens. Doch das bleibt nicht ihr einziges Problem – werden die beiden diesen Urlaub überleben?

Welche Filmhighlights Netflix 2021 sonst noch zu bieten hat, erfahrt ihr im Video:

„Red Dot“ – Hintergründe und Streamingstart

2021 startet Netflix eine große Filmoffensive, zu der auch der schwedische Thriller „Red Dot“ gehört. Inszeniert wurde die dramatische Verfolgungsjagd in der rauen Berg- und Schneelandschaft Schwedens von Alain Darborg, der außerdem in Zusammenarbeit mit Per Dickson das Drehbuch ausarbeitete. Für Dickson stellt „Red Dot“ zudem sein Autorendebüt für einen Spielfilm dar.

Die Hauptdarsteller*innen des ersten schwedischen Netflix-Films sind auch in Deutschland nicht ganz unbekannt: So hat man Anastasios Soulis bereits in den Kriminalreihen „Kommissar Beck“ (2007) und „Solo für Weiss“ (2020) gesehen. Seine Schauspiel-Kollegin Nanna Blondell ist vor allem durch verschiedene Fernsehrollen in ihrer schwedischen Heimat bekannt. Zur weiteren Besetzung gehören Johannes Kuhnke, Kalled Mustonen, Thomas Hanzon („Das Mädchen am Strand“) und Anna Azcárate.

„Red Dot“ ist ab 11. Februar 2021 bei Netflix verfügbar, der Streamingdienst legt eine Altersfreigabe ab 16 Jahren nahe.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Red Dot

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,6
12 Bewertungen
5Sterne
 
(6)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(3)

Wie bewertest du den Film?