Rampage Poster

„Rampage“: Dwayne Johnson kehrt mit neuem Actionfilm in die Kinos zurück

Marek Bang |

Schauspieler und Wrestler Dwayne „The Rock“ Johnson kann mit zu viel Freizeit wenig anfangen und dreht lieber einen Film nach dem anderen, wie etwa die Neuauflage von „Jumanji“. Dieses Projekt ist bekanntlich noch lange nicht das Ende der muskulösen Fahnenstange und so freuen wir uns auf gefühlt 10 weitere Filme, die uns in den nächsten Jahren erreichen werden. Einer von ihnen ist eine Videospielverfilmung namens „Rampage“ und die wurde nun abgedreht.

Dwayne „The Rock“ Johnson hat gerade erst im Dschungel seinen amtlichen Flammenwerfer gezückt und „Jumanji 2“ fertiggestellt, da widmet er sich bereits einem seiner zahlreichen nächsten Projekte. In der Videospielverfilmung „Rampage“ bekommt es der sympathische Wrestler mit riesigen Monstern zu tun und muss sich auch mit einem weiteren prominenten Neuzugang auseinandersetzen, der bislang vor allem als Ober-Schurke in der Zombie-Serie „The Walking Dead“ Angst und Schrecken verbreitete.

Überraschung bei „Jumanji 2“: Darum geht es wirklich in der Fortsetzung!

Dwayne Johnson geht in „Rampage“ auf Monster-Jagd

Noch wissen wir wenig über die Story der geplanten Verfilmung des 1980er-Jahre-Videospiels „Rampage“, dafür erreichen uns via Deadline Neuigkeiten zur Besetzung. So wird Jeffrey Dean Morgan alias Negan seine Aufwartung machen und eine zentrale Rolle einnehmen. Ob er wieder zum Schurken mutiert oder seinen Baseballschläger diesmal zu Hause lässt ist noch offen, als liebenswürdigen Side-Kick können wir uns den charismatischen Schauspieler dennoch nicht so recht vorstellen.

Neben Dwayne Johnson und Jeffrey Dean Morgan kommen in der Videospielverfilmung definitiv noch drei ausgewachsene Monster auf die Leinwand, genauer gesagt ein Gorilla, ein Werwolf und eine Echse. So will es schließlich die Vorlage und wir sind schon gespannt, wie The Rock und Negan mit den Kreaturen fertig werden. Am 20. April 2018 startet der Film im Kino. Die Dreharbeiten wurden jetzt (11. Juli 2017) beendet!

Hat dir "„Rampage“: Dwayne Johnson kehrt mit neuem Actionfilm in die Kinos zurück" von Marek Bang gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.