„Rambo: Last Blood“: Rambo-Schöpfer hasst den Film und schämt sich dafür

Hy Quan Quach |

David Morrell, Autor von „First Blood“ und damit Schöpfer von Rambo, hat sich über Twitter zu „Rambo: Last Blood“ mit Sylvester Stallone geäußert. Er hasse den Film, lautete sein harsches Urteil.

In der Regel darf man sich freuen, wenn man eine Figur erschafft, die einen dermaßen popkulturellen Einschlag wie John James Rambo von Bestseller-Autor David Morrell erlangt; zumal sie sogar seinem Debütroman „First Blood“ von 1972 entspringt. Die Verfilmung von Ted Kotcheff war mit über 125 Millionen US-Dollar weltweit so erfolgreich, dass bis heute vier Fortsetzungen erschienen. Der Duden nahm den Namen Rambo gar als Bezeichnung für einen brutalen männlichen Typen und Kraftprotz auf.

Morrell, der bis „Rambo 3“ noch jeweils die Romanfassungen der Filmfortsetzungen verfasste – seinen Originalroman konnte er nicht fortsetzen, da Rambo am Ende seines Romanes stirbt – hat aber offenbar zumindest mit dem Film-Rambo, verkörpert von Sylvester Stallone, abgeschlossen, wie er nun über Twitter in Bezug auf „Rambo: Last Blood“ kundgab:

„Ich stimme mit diesen Kritiken überein: Der Film ist ein Fiasko. Ich schäme mich dafür, dass mein Name damit in Verbindung gebracht wird“, so der 76-Jährige nach dem Kinobesuch. Und er wird sogar konkreter: „Ich hasse den Film“, antwortet Morell, nachdem ein Follower seine Freude auf den Kinobesuch ausdrückt. Der Film sei stumpfsinnig, erniedrigend und voller Stereotypen und Klischees.

„Niemand hat mit mir über den Film gesprochen – ich wünschte, sie hätten es“, so der Autor weiter. Mit Stallone habe er aber 2016 in langen Telefongesprächen über einen möglichen fünften Film gesprochen. Stallone, erinnert er sich, habe einen „beseelten“ Rambo darstellen wollen: „Indes fehlt dem Resultat jegliche Seele.“ Besonders tragisch finde er, dass die Verantwortlichen davon ausgingen, dass das Publikum wisse, wer Rambo sei, „aber niemand unter 40 wird verstehen, was los ist. Sie hätten Rambo auch John Smith (ähnlich Max Mustermann, Anmerkung der Redaktion) nennen können“.

Der Film von Regisseur Adrian Grunberg tauge seiner Meinung nach nicht einmal als Kritik an US-Präsident Donald Trumps xenophobe Haltung und gehe auch nicht als „Guilty Pleasure“ durch, sondern sei lediglich eine Variation des 1976er-Exploitation-Filmes „Keine Gnade, Mr Dee!“ mit James Mitchum und Erik Estrada in den Hauptrollen.

Gegenüber Newsweek ließ er wissen, dass er sich „entmenschlicht und erniedrigt gefühlt“ habe nach dem Kinobesuch. „Aus allen möglichen Blickwinkeln betrachtet, scheitert der Film auf so miserable Weise. Das einzig Gute, was ich sagen kann, ist, dass die ersten zwei Minuten vielversprechend waren.“

Seht hier den Trailer zu „Rambo: Last Blood“:

David Morrell mag „John Rambo“

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass Morrell einen Rambo-Streifen kritisiert. Auch mit „Rambo 3“ hatte er ein Hühnchen zu rupfen: „Deswegen habe ich die Romanfassung hierzu geschrieben – als eine Art Korrektur“, gab er an. „John Rambo“, den Stallone inszenierte, fand er trotz der enormen Gewaltspitzen und überlangen Actionszenen dagegen aber gut, vor allem den Director‘s Cut. „Der Director‘s Cut hat exzellente Dialoge und versteht den Charakter. Und er hat Sätze wie ‚Kriege – alte Männer starten sie, junge Männer führen sie. Niemand gewinnt.‘“

Morrell sind aber auch die Hände gebunden: Er mag zwar der Schöpfer der Figur sein, aber die Filmrechte verkaufte er bereits 1972 an Columbia Pictures, die diese wiederum an Warner Bros. veräußerten. Morell hat also keinerlei Mitspracherecht, wenn es um die Gestaltung der Fortsetzungen und der Figur Rambo geht.

Ob ihr über euch „Rambo“ hinaus im Action-Kino auskennt, erfahrt ihr in unserem Quiz:

%7B%22postId%22%3A11840199%2C%22link%22%3A%22https%3A%5C%2F%5C%2Fwww.kino.de%5C%2Ffilm%5C%2Fterminator-2-tag-der-abrechnung-1991%5C%2Fquiz%5C%2Faction-quiz-kannst-du-25-klassiker-an-einem-bild-erkennen-234%5C%2F%22%2C%22image%22%3A%22https%3A%5C%2F%5C%2Fstatic.kino.de%5C%2Fwp-content%5C%2Fuploads%5C%2F2018%5C%2F06%5C%2Faction-quiz.jpg%22%2C%22id%22%3A%22936172f0-6796-46c0-b7b5-19ba3c4f4ea6%22%2C%22type%22%3A%22kwiss%22%2C%22title%22%3A%22Action-Quiz%3A+Kannst+du+25+Klassiker+an+einem+Bild+erkennen%3F%22%2C%22teaserText%22%3A%22Bist+du+ein+Action-Held+oder+doch+eher+der+Typ+f%5Cu00fcr+die+romantische+Kom%5Cu00f6die%3F+Teste+dein+Wissen+zu+den+besten+Action-Filmen+in+unserem+Quiz.%22%2C%22settings%22%3A%7B%22teaserImageMobile%22%3Anull%2C%22teaserImageDesktop%22%3Anull%2C%22title%22%3A%22%22%2C%22showQuestion%22%3Atrue%2C%22hideTitle%22%3Atrue%2C%22autoInjected%22%3Afalse%2C%22linkTarget%22%3Afalse%7D%7D

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Rambo: Last Blood
  5. „Rambo: Last Blood“: Rambo-Schöpfer hasst den Film und schämt sich dafür