„Rambo: Last Blood“: In einigen Ländern fehlen ganze Szenen des Actionfilms

Hy Quan Quach |

Sylvester Stallones fünfter Auftritt als John James Rambo fällt mit 101 Minuten an Laufzeit bereits recht knackig aus. In den USA, Kanada und Großbritannien dürfen Kinogänger aber bereits nach 89 Minuten den Kinosaal verlassen. Denn dort fehlen ganze Szenen.

Achtung! Es folgen spoilerlastige Details und Informationen zu „Rambo: Last Blood“

Die Rambo-Reihe war ja nie dafür bekannt, besonders viel Sitzfleisch zu verlangen. Der längste Film ist „Rambo 3“ mit einer Laufzeit von 102 Minuten, gefolgt von „Rambo: Last Blood“ mit 101 Minute, dann „Rambo 2 – Der Auftrag“ mit 96 Minuten, „Rambo“ mit 93 Minuten und zuletzt „John Rambo“ in der Kinofassung mit einer Laufzeit von 91 Minuten.

Doch in den USA, Kanada und Großbritannien müssen sich die Kinogänger mit einer Laufzeit von gerade mal 89 Minuten bei „Rambo: Last Blood“ zufrieden geben. Dort fehlt die komplette Eröffnungsszene, in der Rambo bei einem schweren Gewitter auf seinem Pferd nach drei verschollenen Wanderern sucht, die in höchster Gefahr schweben. Ein Mann und eine Frau sterben in dieser Nacht, Rambo kann nur das Leben einer einzigen Frau retten. Als er sieht, wie die Leiche des Mannes in einem Leichensack abtransportiert wird, wird er einmal mehr von der posttraumatischen Belastungsstörung heimgesucht. Wieder zuhause unterhält er sich mit seiner Haushälterin Maria auch über seinen Vater.

Des Weiteren soll laut Media Censorship in Australia in der gekürzten Fassung fehlen, wie Rambo in sein Tagebuch vertieft ist, während er der Musik der Doors lauscht. Auch fehlt die Szene, in der das Kartell die korrupten Polizisten dazu einlädt, die entführten Mädchen zu vergewaltigen. Ebenso soll die letzte Szene des Films anders verlaufen.

Ausgerechnet die beste Szene des Films ist betroffen

Auf Reddit zeigte sich Nutzer Brokenthrowaway247 ebenfalls erstaunt über das Fehlen dieser Szene in den betreffenden Ländern: „Ich habe diese Szene in Australien gesehen, das Beste am Film. Die Polizei deutet an, dass es nicht das erste Mal war, dass Rambo so etwas getan hat, um zu helfen. Am Ende habe ich die ganze Zeit über darauf gewartet, dass die Polizei und die Bewohner aufkreuzen, um Rambo im Kampf gegen das Kartell zur Seite zu stehen. Wäre eine nette Parallele zum ersten Film gewesen und hätte den gesamten Film gerettet.“

Abgesehen davon, dass es unverständlich ist, warum diese Szenen lediglich in einigen Ländern fehlen, war die Eröffnungsszene gerade für Drehbuchautor Dan Gordon von größter Bedeutung, wie er in einem Interview mit The Hollywood Reporter wissen ließ. Gordon, der in der israelischen Armee gedient hat und selbst an posttraumatischer Belastungsstörung leidet, hat seinen ältesten Sohn Zaki 1998 bei einem Autounfall verloren. Rambo versucht anderen zu helfen, so als könnte er diejenigen, die ihm nahe standen, und die er verloren hat, auf diese Weise retten. Ein emotionaler Einblick in die Gedanken Gordons.

In Deutschland hat „Rambo: Last Blood“ eine Laufzeit von 101 Minute, der Film ist hierzulande also ungeschnitten.

Kaum zu glauben, aber dieser russische Doppelgänger von Sylvester Stallone kommt dem Original ziemlich nahe:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„Rambo 5“: 10 Bilder zeigen den russischen Doppelgänger von Sylvester Stallone

Rambo: Fortsetzung oder Prequel?

Sylvester Stallone hat noch lange nicht genug. Der 73-jährige Schauspieler sei ohnehin kein Freund von letzten Dingen, ließ er wissen. Sollte „Rambo: Last Blood“ einen entsprechenden Erfolg an den Kinokassen feiern, wäre er einem sechsten Teil keineswegs abgeneigt. Andererseits hat er sich aber auch für ein Prequel ausgesprochen, das eventuell die Zeit vom College bis zum Vietnamkrieg des jungen John James Rambo abdeckt und zeigt, wie aus dem sportlichen und freundlichen jungen Mann die brutale Ein-Mann-Armee wurde, wie man sie seit „Rambo“ kennt.

Könnt ihr diese Action-Klassiker nur anhand eines Bildes erkennen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Rambo: Last Blood
  5. „Rambo: Last Blood“: In einigen Ländern fehlen ganze Szenen des Actionfilms