1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rambo
  4. News
  5. John Rambo zieht gegen ISIS ins Gefecht

John Rambo zieht gegen ISIS ins Gefecht

Alexander Jodl |

Rambo Poster

Sylvester Stallone und sein Alter Ego John Rambo können offenbar nicht voneinander lassen. Demnächst nehmen sie im Nahen Osten den Kampf auf.

Man hat’s ja kommen sehen: Wenn die Gefahr wächst - dann ist er zur Stelle. The one and only John Rambo - gespielt vom nicht minder one and only Sylvester Stallone. Der kann es offenbar nicht länger mit ansehen, wie die islamistischen Terroristen der ISIS entsetzliche Verbrechen begehen - und schreitet zur Tat. Jedenfalls hat er es vor: Auf der Comic-con, der großen Comic-Messe in San Diego, verriet die mittlerweile 69-jährige Action-Ikone, dass sich die Kultfigur John Rambo noch einmal zum Einsatz melden würde. In „Rambo. Last Blood.“ Ein letztes Mal. Mal wieder.

Die Produktion habe angeblich schon volle Fahrt aufgenommen: Zur Zeit würden in Irak und Syrien passende Drehorte gesucht. „Wir arbeiten vor Ort mit der Bevölkerung zusammen, um das intensivste und realistischste Rambo-Film-Erlebnis aller Zeiten zu erzielen“, erläuterte der Star vor der Presse. Auch beim Drehbuch will Stallone nichts dem Zufall überlassen und schreibt es daher - wie auch schon bei allen Vorgängern - einfach selbst.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare