Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ramayana: The Epic

Ramayana: The Epic

Filmhandlung und Hintergrund

Das „Ramayana“ gilt neben dem „Mahabharata“ als wichtigstes indische Helden- und Nationalepos und wird in der Entstehung um das christliche Jahr 0 verortet. Sein Held heißt Prinz Rama, und wer wissen wollte, warum Inder Affen verehren, erfährt es ebenfalls in diesem actiongeladenen Animationsepos. Mit seiner hohen Gestalt, dem schwarzen Schopf und vor allem der blauen Haut sieht Rama praktischerweise aus wie frisch...

Prinz Rama wird geboren als erster von vier Söhnen des Königs Dasharatha. Als er zu einem stattlichen Krieger herangewachsen ist, zieht er mit seinem Bruder aus, um Dämonen zu töten. Dabei kommen sie auch an den Hof von König Janaka, der seine schöne Tochter Sita jenem verspricht, dem es gelingt, den Bogen von Shiva zu spannen. Rama vollbringt die Tat und gewinnt Sita zur Frau. Als er kurz danach einer Intrige zum Opfer fällt und in 15jährige Verbannung geschickt wird, bleibt Sita ihm treu. Da lässt der Dämonenkönig Sita entführen.

In der Antike entführt ein Dämonenkönig die Frau des frisch um den weltlichen Thron geprellten Prinz Rama. Fantastisches Animationsabenteuer aus Indien, basierend auf dem dortigen Nationalepos.

Darsteller und Crew

  • Chetan Desai

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das „Ramayana“ gilt neben dem „Mahabharata“ als wichtigstes indische Helden- und Nationalepos und wird in der Entstehung um das christliche Jahr 0 verortet. Sein Held heißt Prinz Rama, und wer wissen wollte, warum Inder Affen verehren, erfährt es ebenfalls in diesem actiongeladenen Animationsepos. Mit seiner hohen Gestalt, dem schwarzen Schopf und vor allem der blauen Haut sieht Rama praktischerweise aus wie frisch aus „Avatar“ gefallen, und auch sonst werden sich Fantasyfans zwischen Helden, Dämonen und edlen Jungfrauen spielend zurecht finden.
    Mehr anzeigen