Filmhandlung und Hintergrund

Aus George Lucas‘ Filmschmiede kommt diese Hochgeschwindigkeits-Komödie, bei der Regisseur Mel Smith („Puppenmord“) Tempo öfters mal mit Hektik verwechselt, insgesamt aber rundum zu unterhalten versteht. Neben den Hauptdarstellern Brian Benben („Dark Angel“) und Mary Stuart Masterson („Bad Girls“) ist eine ganze Palette namhafter Hollywood-B-Stars mit von der Partie, u.a. Ned Beatty, George Burns, Brion James und Christopher...

Chicago 1939. Es ist die Premierennacht einer neuen Radiostation, WBN, und natürlich läuft alles schief. Die Skripts fehlen, wichtige Teammitglieder sind betrunken und ständig verrutscht das Toupee des Regisseurs. Als ob das noch nicht genug des Chaos wäre, fallen in regelmäßigen Abständen Mitarbeiter Mordanschlägen zum Opfer. Hauptverdächtig, aber völlig unschuldig, ist Autor Roger, der nun selbst versucht, die Verbrechen zu klären. Außerdem gilt es, die Liebe seiner Frau Penny, der Chefsekretärin des Senders, zurückzugewinnen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Aus George Lucas‘ Filmschmiede kommt diese Hochgeschwindigkeits-Komödie, bei der Regisseur Mel Smith („Puppenmord“) Tempo öfters mal mit Hektik verwechselt, insgesamt aber rundum zu unterhalten versteht. Neben den Hauptdarstellern Brian Benben („Dark Angel“) und Mary Stuart Masterson („Bad Girls“) ist eine ganze Palette namhafter Hollywood-B-Stars mit von der Partie, u.a. Ned Beatty, George Burns, Brion James und Christopher Lloyd. Zusätzlich aufgepeppt durch Industrial,Light & Magic-Special Effects und unzählige Cameoauftritte stellt diese Komödie eine mehr als sinnvolle Regalergänzung dar.

News und Stories

Kommentare