1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rabbit Hole
  4. News
  5. Kidman und Wiest verschanzen sich im Hasenbau

Kidman und Wiest verschanzen sich im Hasenbau

Kino.de Redaktion |

Rabbit Hole Poster

Dianne Wiest (Rage) und Tammy Blanchard (Der gute Hirte) gesellen sich für Rabbit Hole zu Nicole Kidman (Australia) und Aaron Eckhart (The Rum Diary). Bei dem Film handelt es sich um die Adaption des gleichnamigen Theaterstücks von David Lindsay-Abaire, der auch das Drehbuch dazu verfasste. Im Zentrum der Geschichte steht ein Paar, das den unerwarteten Tod des vierjährigen Sohnes, verarbeiten muss. Für die Inszenierung konnte John Cameron Mitchell gewonnen werden, der zuvor das Drama Shortbus in Szene setzte. Kidman indessen kümmert sich zusammen mit Per Saari und Leslie Urdang auch um die Produktion.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "The King´s Speech" erhält 7 Golden Globes Nominierungen

    Die Hollywood Foreign Press Association - HFPA haben am heutigen Dienstag, 14. Dezember 2010 die Nominierungen der 68th Annual Golden Globe Awards bekannt gegeben.Als Favoriten geht das britische Drama „The King´s Speech“ mit sieben Nominierungen und David Finchers „The Social Network“ mit sechs Nominierungen u.a. als Bester Film ins Rennen. Weitere Nominierungen als Bester Film gehen an Darren Aronofskys „Black Swan“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kidman und Wiest verschanzen sich im Hasenbau

    Dianne Wiest (Rage) und Tammy Blanchard (Der gute Hirte) gesellen sich für Rabbit Hole zu Nicole Kidman (Australia) und Aaron Eckhart (The Rum Diary). Bei dem Film handelt es sich um die Adaption des gleichnamigen Theaterstücks von David Lindsay-Abaire, der auch das Drehbuch dazu verfasste. Im Zentrum der Geschichte steht ein Paar, das den unerwarteten Tod des vierjährigen Sohnes, verarbeiten muss. Für die Inszenierung...

    Kino.de Redaktion  
  • Eckhart und Kidman sind unglücklich

    Aaron Eckhart (The Dark Knight) befindet sich momentan im Gespräch, eine Rolle in Rabbit Hole anzunehmen. Für die Adaption von David Lindsay-Abaires Theaterstück konnte zuvor schon Nicole Kidman (Australia) gewonnen werden, die sich auch an der Produktion beteiligt. Die Geschichte handelt von einem einst glücklich verheirateten Paar, das einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen muss. Als ihr vierjähriger Sohn bei...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare