Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. R.E.D. - Älter. Härter. Besser.
  4. News
  5. Catherine Zeta-Jones in "R.E.D. 2" mit Bruce Willis

Catherine Zeta-Jones in "R.E.D. 2" mit Bruce Willis

Ehemalige BEM-Accounts |

R.E.D. - Älter. Härter. Besser. Poster

Schauspielerin Catherine Zeta-Jones übernimmt als nächstes eine Hauptrolle in der geplanten Fortsetzung des Action-Thrillers „R.E.D. - Älter. Härter. Besser.“.

Unter der Regie von Dean Parisot wird es darüber hinaus ein Wiedersehen mit den Hauptdarstellern des ersten Films Bruce Willis, John Malkovich, Mary-Louise Parker und Helen Mirren geben, die erneut in ihre Rollen als ehemalige Topagenten schlüpfen werden. Für eine weitere Rolle ist Byung-Hun Lee im Gespräch, bekannt aus den aktuellen „G.I. Joe“-Kinofilmen.   

Summit Entertainment verfilmt eine gleichnamige Comicvorlage von Warren Ellis über eine Gruppe ehemaliger CIA-Agenten, die nicht ganz freiwillig in den Vorruhestand geschickt wurden und nun einen Weg zurück in den aktiven Dienst gefunden haben. Dabei laufen die ehemaligen Geheimagenten zur Hochform auf. 

Der erste Kinofilm „R.E.D. - Älter. Härter. Besser.“ von Robert Schwentke lief im Herbst 2010 erfolgreich in den deutschen Kinos an und spielte weltweit über 200 Millionen Dollar an den Kinokassen ein und hielt sich allein in den USA vier Wochen lang in den Top 5 der Kinocharts.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu R.E.D. - Älter. Härter. Besser.

Die noch namenlose Fortsetzung „RED 2“  ist bereits für den 2. August 2013 in den US-Kinos angekündigt, ein deutscher Starttermin ist noch nicht bekannt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • US-Remake von "The Raid" vor dem Aus?

    Wer den indonesischen Actioner The Raid aus dem Jahre 2012 kennt, fragt sich vermutlich ohnehin, was ein Hollywood-Remake besser machen könnte. Das atemlose Martial-Arts-Spektakel, das, wie auch die Fortsetzung The Raid 2, vom walisischen Regisseur Gareth Evans in Szene gesetzt wurde, hatte bereits alles, was solch ein Film braucht. Das amerikanische Publikum ist aber meist nur dann zufrieden, wenn die eigenen bekannten...

    Kino.de Redaktion  
  • "Spectre" feiert Free-TV-Premiere im ZDF

    007 scheint filmisch einen Zweitwohnsitz gefunden zu haben: Das gute, alte ZDF sichert sich alle "James Bond"-Filme - und noch einiges Andere.

    Alexander Jodl  
  • Helen Mirren will zu "Fast & Furious"

    Helen Mirren will zu "Fast & Furious"

    Sex, Waffen und komplexe Rollen beherrscht Helen Mirren virtuos. Aber eigentlich will der Superstar nur fahren ...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare