Órói

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Betrachtungen über eine ganz normale Teenieclique in einem stimmungsvollen Low-Budget-Drama aus Island.

Teenager Gabriel kehrt irgendwie verändert vom Internatsaufenthalt in England nach Island zurück. Will nichts erzählen, hängt nur rum. Seine kontrollsüchtige Mutter vermutet Drogen, die Freundin fühlt sich vernachlässigt. Dabei ist Gabriel nur verwirrt und verunsichert, denn in Manchester hat er einen anderen Jungen geküsst. Noch weitere Kids aus seiner Clique haben Probleme: Mancher in einer Beziehung, mancher mit den Drogen, kommunikativen Defiziten, und fast jeder mit den Eltern.

Gabriel hat einen Jungen geküsst und weiß nicht, wie er damit umgehen soll. Auch seine Freunde haben Sorgen. Betrachtungen über eine ganz normale Teenieclique in einem stimmungsvollen Low-Budget-Drama aus Island.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Órói

Darsteller und Crew

  • Olafur Arnalds
    Olafur Arnalds
    Infos zum Star
  • Atli Oskar Fjalarsson
    Atli Oskar Fjalarsson
  • Hreindis Ylva Garðarsdóttir
    Hreindis Ylva Garðarsdóttir
  • Gisli Örn Garðarsson
    Gisli Örn Garðarsson
  • Birna Rún Eiríksdóttir
    Birna Rún Eiríksdóttir
  • Lilja Guðrún Þorvaldsdóttir
    Lilja Guðrún Þorvaldsdóttir
  • Elias Helgi Kofoed-Hansen
    Elias Helgi Kofoed-Hansen
  • Haraldur Ari Stefánsson
    Haraldur Ari Stefánsson
  • Maria Birta
    Maria Birta
  • Ingibjörg Reynisdottir
    Ingibjörg Reynisdottir
  • Dorsteinn Bachmann
    Dorsteinn Bachmann
  • Vilhelm Dór Neto
    Vilhelm Dór Neto
  • Kristin Pétursdóttir
    Kristin Pétursdóttir
  • Baldvin Zophoníasson
    Baldvin Zophoníasson
  • Július Kemp
    Július Kemp
  • Ingvar Þórðarson
    Ingvar Þórðarson
  • Jóhann Máni Jóhannsson
    Jóhann Máni Jóhannsson
  • Sigurbjörg Jonsdottir
    Sigurbjörg Jonsdottir

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Órói: Betrachtungen über eine ganz normale Teenieclique in einem stimmungsvollen Low-Budget-Drama aus Island.

    Teenager am sprichwörtlichen Gesäß der Welt haben auch keine anderen Sorgen als Teenager anderswo, behauptet glaubhaft und mit Sinn für natürlichen Dialog dieses gut gemachte Low-Budget-Drama, das mancherorts nicht ganz zu Unrecht als isländische Antwort auf die hochgelobte englische Jugendserie „Skins“ apostrophiert wird. Für die knapp bemessene Laufzeit ist einiges los, manche Frage bleibt daher unbeantwortet. Guter Griff für Freunde des Gegenwartsdramas.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Órói