Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Quando eravamo repressi

Quando eravamo repressi

Filmhandlung und Hintergrund

Italienische Sexkomödie, die nicht nur auf den Nahkampf der Geschlechter setzt, sondern mit einer wohldurchdachten Story und cleveren Gags aufwartet. Francesca D’Aloia („Bodguards im Visier der Angst“) und Allessandro Gassman („Devils of Monza“) geben eine hinreißende Vorstellung als Pärchen auf Lust-Sinnsuche. Komödienveteran Vittorio Gassman ist als Hotelportier in einer Gastrolle zu sehen. Nicht nur für Fans erotischer...

Frederico und Isabella sind ein frustriertes Pärchen, das sich zwar liebt, die meiste Zeit aber schrecklich langweilt. Kurz entschlossen antworten sie auf die eindeutige Anzeige von Petra und Maximiliano, die ihren Liebesalltag durch Partnertausch auffrischen. Als sich die vier in einem heruntergekommenen Hotel treffen, wollen Petra und Maximiliano sogleich loslegen, während Frederico und Isabella moralische Hemmungen bekommen. Dann jedoch kommt alles anders als geplant.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Italienische Sexkomödie, die nicht nur auf den Nahkampf der Geschlechter setzt, sondern mit einer wohldurchdachten Story und cleveren Gags aufwartet. Francesca D’Aloia („Bodguards im Visier der Angst“) und Allessandro Gassman („Devils of Monza“) geben eine hinreißende Vorstellung als Pärchen auf Lust-Sinnsuche. Komödienveteran Vittorio Gassman ist als Hotelportier in einer Gastrolle zu sehen. Nicht nur für Fans erotischer Kost eine echte Empfehlung.
    Mehr anzeigen