Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Put Up Your Dux

Put Up Your Dux

Filmhandlung und Hintergrund

Wer ist Frank Dux? Ist er ein tollkühner Geheimagent und Kampfsportsuperheld, dessen größtes Abenteuer in „Bloodsport“ verfilmt wurde, oder bloß ein geschickt agierender Hochstapler, dem Hollywood und Millionen Fans auf den Leim gingen (und gehen). Diese knapp einstündige, zuweilen etwas biedere Doku ergreift engagiert Partei für den verkannten Held und zeigt im Nebeneffekt den Schauspieler Jean-Claude Van Damme...

Schon immer interessiert sich Frank Dux für Kampfsportarten. In den 1960ern geht er zur Army und dient im Indochinakrieg bei geheimen Einsatzkommandos. Später erlernt er von japanischen Meistern geheime Ninja-Techniken, gewinnt ein sagenumwobenes Kampfsportturnier, und durchschlägt als einziger Mensch Panzerglas. In den 80er Jahren hört Hollywood von seiner Geschichte und verfilmt die Sache mit dem Turnier. Später gerät Dux in einen Streit mit dem Star und Produzenten. Plötzlich heißt es, seine Geschichten seien erfunden.

Der Kampfsportler Frank Dux gilt als Vorbild für die Van-Damme-Figur in „Bloodsport“. Aber wie wahr ist seine Geschichte wirklich? Dokumentation über eine Verschwörungstheorie aus dem Showbusiness.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Put Up Your Dux

Darsteller und Crew

  • Frank Dux
  • Sheldon Lettich
  • Brian Thompson
  • Jesse Barrett-Mills
  • Daniel Gallai

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Wer ist Frank Dux? Ist er ein tollkühner Geheimagent und Kampfsportsuperheld, dessen größtes Abenteuer in „Bloodsport“ verfilmt wurde, oder bloß ein geschickt agierender Hochstapler, dem Hollywood und Millionen Fans auf den Leim gingen (und gehen). Diese knapp einstündige, zuweilen etwas biedere Doku ergreift engagiert Partei für den verkannten Held und zeigt im Nebeneffekt den Schauspieler Jean-Claude Van Damme in etwas weniger gutem Licht. Pflicht für Kampfsport- und „Bloodsport“-Fans, in jedem Fall.
    Mehr anzeigen